Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117

LüTeaTime bis Gästeforum

Theaterschiff verlegt zur MuK – Idee ist eine alte Kamelle

12. April 2009 (HL-red.) Lübeck Lupe/Meinung: Der Hintergrund dieser Geschichte ist wahrlich eine „alte“ Kamelle und was jetzt "endlich" passierte, war lange zu erwarten. Denn auf die Nachteiligkeit der Lage an der Kanalstraße hat der Verfasser schon zur Eröffnung des „Theaterschiffs“ eindringlich hingewiesen: Ein „Kultur-Dreieck“ wurde d ... Weiterlesen

Schulname in Todesanzeige für Jean Pierre F. "vergessen"?

09. April 2009 (HL-red.) Lübeck Lupe/Meinung: Gewisse Merkwürdigkeit stehen ständig auf der Tagesordnung im Umgang durch und mit der Lübecker Tagespresse. Manche Pressemeldung bekommt manche Publikation gar nicht, manche verspätet. Der "Nachrichten-Qualität und -aktualität" dient das keineswegs. Rückschlüsse müssen erlaubt sein. Auch Lübe ... Weiterlesen

Warum immer "Buntekuh" Lübecks Stadtteil-Prügelknabe?

31. März 2009 (HL-red.) Lübeck-Lupe/Meinung: Dass die Medien "ständig'" als sozialschwache, -benachteiligten oder sogar "unsicheren" Stadtteil Lübecks darstellen, ist keine Neuigkeit. Auch Frauen sind hier "besonders" gefährdet. Ein Unsinn, der ständig fortgesetzt wird. Oftmals gemeint der Hudekamp, der auch eine "andere Straßenseite" hat ... Weiterlesen

Zum Statement der FDP betr. LKW-Parken in Wohngebieten

30. März 2009 (HL-red.) Lübeck-Lupe/Meinung: Sehr geehrter Herr Schalies, dann sollten Sie mal die Polizei (z. B. wie von mir das 2. Revier) darüber informieren, wenn regelmäßig von Freitag bis Montag Vormittag LKWs in einer wie von Ihnen beschriebenen - hier der Korvettenstraße -"parken". Etwa an diesem Wochenende, als der DB/Finnland-Ke ... Weiterlesen

HL-Demo: Braune oder schwarzvermummte Soße - zum Erbrechen!

28. März 2009 (HL-red.) Lübeck-Lupe/Meinung: Die Lübecker Polizei ist nun doch mit ein wenig "Wahrheit" mehr zur Demo in der Hansestadt an das Tageslicht gekommen. Innen- und Justizminister des Landes fordern zudem plötzlich höhere Strafen für Gewalt in diesem Zusammenhang. Aber kein Wort dazu, von wo die Gewalt - und wenn innerhalb von G ... Weiterlesen

Extremenaufmarsch in HL: In Lübeck-TeaTime "Nichtbeachtung"

28. März 2009 (HL-red.) Lübeck-Lupe/Meinung: In dieser Publikation ist zum heutigen Aufmarsch vor allem Rechts- und Linksextremer hinreichende Information über die Pressemeldungen der Polizei gegeben worden. Lübeck ist kein Forum für dertige "Werbung". Nichtbeachtung ist angesagt. Es gibt genügend Städte in Deutschland, in denen das getan ... Weiterlesen

Nordelbischen Synode - Fraktionszwang oder Gedankenfreiheit?

27. März 2009 (Rendsburg/HL-red.) Meinung: Eines steht vorab fest: Die Gründe, die Kirchenverwaltung in Kiel aus finanziellen Gründen dort zu positionieren, widerspricht den "unerwartet" hohen Einnahmen. Den Sitz des Landesbischofs nach Schwerin zu verlegen, bedeutet, "Mönche von Lübeck nach Cismar strafzuversetzen". Ein Kuhhandel, der ei ... Weiterlesen

Arroganz der "Oberen" - oder warum braucht man kein "Parlament"

27. März 2009 (HL-red.) Lübeck-Lupe/Meinung: Nicht nur in der Nordelbischen Synode scheint es kräftig zu rumoren, auch in der Lübecker Bürgerschaft ist wohl das Maß der Zumutbarkeit erreicht, was sich die gewählten Ehrenamtler dort von der "neuen Führung" her gefallen oder nicht gefallen lassen wollen. Die "BfL" hat ihren Mund aufgemacht. ... Weiterlesen

"Warm-up"-Demos friedlich - aber wer zahlt(e) den SL-Sonderbus?

22. März 2009 (HL-red.)Meinung: Ach ist das schön - wie die Polizeimeldung ergab -, dass alles so ordentlich verlief, "wenn auch wieder Vermummte dabei waren oder "einiger Einfallsreichtum gezeigt wurde". Brav so! Und klug, die rechte Szene durch die Hintertür des Bahnhofs in die Stadt zu geleiten. Dazu mit einem Sonderbus des Stadtverkeh ... Weiterlesen

Demo - Mahnwache in Lübeck heute: Fürs Radio "geschenkt"

21. März 2009 (HL-red.). Meinung: In Winningen Trauer. Trauerbeflaggung an öffentlichen Gebäuden im gesamten Deutschland. Beschämend: In Lübeck "Warm-up" für die Demo nächsten Sonnabend. Aber Lübeck ist keine rechtsgerichtete Hochburg. Wen soll hier solches "Spektakel" beeindrucken? Das Warm-up als Vorübung zur Hauptübung nächsten Sonna ... Weiterlesen

Demonstrationszug und Mahnwache bereits morgen: "Warm-up"?

20. März 2009 (HL-red.) Meinung: Im Grunde kann es keine zwei Meinungen geben - weder zugunsten von Extrem-Gruppierungen von "Rechts", noch von "Links". Sie alle haben grauenhafte histosche Vergangenheit. Kommunismus und Nationalsozialismus haben gegen alle Erfahrung und Vernunft bis heute überlebt, wie man gerade in diesen Tagen wieder ... Weiterlesen

Mittl. Abschluss am Gymnasium - kommt Realschule zurück?

18. März 2009 (HL-red.)Meinung: Diese Meldung macht nicht gerade „glücklich“, beweist sie doch in gewissem Sinn die Zweifelhaftigkeit der Abschaffung der Realschulen. Sonst gute „RealschülerInnen“ werden mehr oder weniger auf die Regionalschule gezwungen und werden dort in einem ungewünschten Leisungsniveau gleich gemacht. Nun kommt Trost ... Weiterlesen

Gäste freuen sich über „erfolgreichen Leserbrief " zu ihrem Baby

17. März 2009 (HL-red.) Internes/Leserbrief: Nettes Echo auf eine nette Geschichte, die Lübeck-TeaTime im Februar erreichte und die gerne "hineingestellt" worden war: "Sehr geehrter Herr Bartsch, mit Erstaunen und großer Freude haben wir in Ihrer ausgezeichneten ( falls noch nicht erfolgt, kommt dies bestimmt! ) web-Seite die Ihnen zugesa ... Weiterlesen

Lübeck-TeaTime nach der Auszeit mit aktueller "Zeitmischung"

13. März 2009(HL-red.) Internes: Es ist manchmal der Fluch der..., aber "fluchen" sollte man tatsächlich nicht. Denn es zeigt eine gute Resonanz, wenn die Lübeck-TeaTime - Redaktion die in der "Auszeit" aufgelaufenen Meldungen und Beiträge nun rasch überfliegen muss und zunächst die zeitlich dringensten übernimmt. Haben Sie, liebe Gäste, ... Weiterlesen

Lübeck-TeaTime hat "Auszeit" gut überstanden

13. März 2009(HL-red.) Internes: Ein solcher Freitag wie dieser geeignet als "Wiederaufnahme" des oder Rückkehr in das reaktionelle Leben von Lübeck-TeaTime? Selbstverständlich. Denn das Wort "Aberglaube" bedarf des Bindestrichs - und schon entsteht ein völlig anderer, dafür guter Begriff: aber Glaube! Voraussetzung für das Überstandene, ... Weiterlesen

Karnevalistische "Bütt" zu 23.59 Uhr - noch ist es so erlaubt!

24. Februar 2009 (HL-red.). Am Aschermittwoch ist alles vorbei? Der Düsseldorfer Hoppeditz vergeht, der kölsche Nubbel ebenfalls. Doch jetzt noch eine kleine Minu-nute: Zugegeben, der Lübecker Karneval ist so noch für mich die große "Lieb'" gewesen. Gab aber Hoffnung ähnlich "Hoffenheim" - hat sich aber ein wenig gelegt: "Entscheidend" ei ... Weiterlesen

Rosenmontag in Lübeck - schade, solche Mini-Medien-Resonanz

24. Februar 2009 (HL-red.). Lübeck-Lupe/Meinung vor Aschermittwoch: Alles für die Katz', pardon - auf den Hund gekommen? Nein, absolut nicht: Denn kritisiert wird nur etwas, woran man interessiert ist, was einem am Herzen liegt. Also, liebe Karnevalsfreunde in Lübeck: Hier muss der rheinische Karneval nicht kopiert werden. Hier wird auf e ... Weiterlesen

Karnevalsscherz?Synodale erlauben "kurze" Interwiews in HL!

23. Februar 2009 (HL-red.). Lübeck-Lupe/Meinung - Ich kann es noch nicht lassen bei solcher "Steilvorlage": Es heißt "Am 28. Februar treffen sich in Lübeck erstmals Synodale aus der Nordelbischen, Mecklenburgischen und Pommerschen Kirche. Bei dieser Klausurtagung geht es vor allem um ein gegenseitiges Kennenlernen und um Begegnung unterei ... Weiterlesen

Wortbruch zur Jecken-Rathaus-Audienz – doch wieder öffentlich!

23. Februar 2009 (HL-red.). Lübeck-Lupe/Meinung: Wie nicht anders zu erwarten – trotz städtischer Weisung an die Presse, den Rathaus-Empfang der Rosenmontags-Jecken nicht „zu veröffentlichen“, zeigen erste Veröffentlichungen, dass dieses Geheimnis nicht zu halten war. Lübecks „schönste Stube“ war wohl bis fast zur Entweihung nicht nur von ... Weiterlesen

Karneval,heute Rosenmontagszug-Mittwoch Freispruch Aschekreuz

23. Februar 2009 (HL-red.). Meinung: Verzeihen Sie diesen Übergang auf das Geschehen des Alltags. Alltag - der heute nicht überall ist, zugegeben: Heute ist Rosenmontag. Unterschiedlich "gefeiert" - sogar regional unterschiedlich - von eher Süd bis Nord. Italien (u. a. weltberühmter Karneval in Venedig), über die "Hexen und Teufel oder Wi ... Weiterlesen

Post aus München: Kein Faschingsscherz - jetzt sind wir Vier

21. Februar 2009 (HL-Red.). Internes/Leserbrief: Lübeck-TeaTime freut sich über diese "Post", gratuliert und bedankt sich herzlich: Aus München schickten Stephie und Niels F. Wisgott sowie Söhnchen Benjamin (Foto 4) diese nette Mail: "Wir besuchen "Papa-seitig und Lübeck-und nordlastig" alle gerne Lübeck-TeaTime. Nun haben wir etwas zu be ... Weiterlesen

Kleiner Junge, kleines Messer - später "klappt" es dann?

21. Februar 2009 (HL-Red.). Leider noch eine "Lübeck-Lupe", dazu nicht nur bemerkenswert -sondern erschreckend: An der ALDI-Kasse EKZ Buntekuh vorhin zu hören von einem kleinen Knaben, vielleicht 8 oder 9 Jahre alt, der erzählt von seinen Meerschweinchen, die er immer beschützt. Um dann seine Jacke zu öffnen und ein spitzes, scharfes Kart ... Weiterlesen

Konjunktur-Millionenwünsche der Hansestadt - wenig mutig

21. Februar 2009 (HL-Red.). Lübeck-Lupe/Meinung: Schön, dass es die Tagespresse gibt. Denn dann erfährt die Rest-Medien-Szene immerhin hautnah, was denn da städtisch läuft. Auch wenn ein Bausenator da schon mal vom lübschen Bürgermeister zurückgepfiffen wird (werden muss?), immerhin konnte man heute beispielsweise von restlos überzeugende ... Weiterlesen

Nun (erst einmal heute) genug des Karnevals...

19. Februar 2009 (HL-Red.). Die Warteschleife "Mail-Eingang" in Lübeck-TeaTime platzt aus allen Nähten. Aber die Kultur des Rheinlandes ist hier willkommen; denn über den Tellerand zu schauen, ist eines der Anliegen: Morgen vom Gestern zu lesen ist "papiern", ganz schnell zu sein, lässt kaum Zeit für Recherche. "Ambiente" dagegen erforder ... Weiterlesen

Heute ist "Weiberfastnacht" - und keiner geht (hier) hin...

19. Februar 2009 (HL-Red.). LuebeckLupe: Meinung: Alaaf, Helau - Ahoi? "Karneval" im Norden...: "Kaum ernst gemeinte Gedanken eines Karneval infizierten Zugereisten" - habe ich schon einmal vor Jahren geschrieben. Lesen Sie doch einmal eine nun allerdings ein wenig entschärfte Fassung. Mit dem Humor ist das nämlich manchmal so eine Sache! ... Weiterlesen

Sozialticket? Hartz-IV meldepflichtig? Und warum Schufa bei Abo?

18. Februar 2009 (HL-Red.). Meinung: Die Diskussion um das Sozialticket bei zudem leeren Kassen grenzt an "Verlogenheit" - es sei, man kennt die völlig unverständliche und angeblich von der Bürgerschaft abgesegnete Regelung um das Monats-Abonnements des Lübecker Stadtverkehrs nicht: Es gibt (noch) zwei Arten von Monatskarten für die Tarif ... Weiterlesen

Lübeck-TeaTime: "Auschwitz-Pläne" beenden heutigen Tag

16. Februar 2009 (HL-Red.). Dem Bericht über die Eröffnung der Ausstellung in Berlin mit den "Auschwitz-Plänen" kann hier für heute nur "Stille" folgen. Ich denke, dass darauf erst wieder morgen und damit ein Wort Gottes folgen kann, wie es hier jeden Tag vorangestellt wird. ... Weiterlesen

HL-karnevalistische Eselswiese? Leider nein, nicht einmal solche

12. Februar 2009 (HL-Red.). Lübeck-TeaTime-Meinung: Wie vorausschauend, der Travemünder „Eselswiese“ diesen Namen zu geben. Leider wissen offensichtlich nach wie vor nur wenige, welch kluge Tiere Esel sind. Von „Eselei“ zu sprechen, kommt da der Sache wohl näher. Denn man sollte man auch die "Gegner" der Vernichtung dieser grünen Oase v ... Weiterlesen

"Bewegtes" Wochenende? Am EKZ B'kuh - wie anderswo - na klar...

09. Februar 2009 (Lübeck). Meinung: Am Wochenende hieß es im Internet aus Polizei-Sicht zur ersten Wochenend-Nacht, sie sei "bewegt" gewesen. Mag sein, nur sehen "Betroffene" das oftmals anders. Denn dies ist relativ; und geht man davon aus, dass Körperverletzungen, Randale und Streitigkeiten "normal" sind, könnte man sich der Feststellu ... Weiterlesen

LN: Schulabbrecher ins US-Indianercamp - Erziehung oder Holiday?

06. Februar 2009 (Lübeck). Meinung: Wann ist Schluss mit diesem "Blödsinn" - der "Hege und Pflege" aufgebender bis unwilliger, wiederholt "straffälliger" Jugendlicher? Es besteht auch Berufsschulpflicht für Schulabgänger bis zum 18. Lebensjahr. Egal, ob sie eine Lehre begonnen haben oder sich "herumtreiben". Schul-Schwänzer werden eher v ... Weiterlesen

Neuer AWO-Seniorentreff Buntekuh ersetzt keinen "Anwohner-Treff"

30. Januar 2009 (Lübeck). Meinung: Montag eröffnet der AWO-Seniorentreff Buntekuh an der Korvettenstraße. Man sollte sich jedoch nicht täuschen lassen: Große Anerkennung dem AWO-Kreisverband. Aber nicht Lübecks politischen Parteien oder dem braven Anwohnerverein. Denn "Buntekuh -der vergessene Stadtteil" hatte es völlig richtig, wenn auch ... Weiterlesen

Ja - die Technik: Keine Kommunikation - keine Lübeck-TeaTime

29. Januar 2009 (Lübeck). In eigener Sache: Wie kürzlich zu hören war, haben auch Überlastung und Zusammenbruch der "Leitungen" im globalen Börsengeschäft zur Wirtschaftskrise geführt. Ganz so schlimm war es in den letzten Stunden nicht: Immerhin aber konnte Lübeck-TeaTime nicht online tätig werden. Geschlafen wurde aber nicht; denn die H ... Weiterlesen

"Flughafenbetreiber gibt auf" – Falschmeldung frisch abgekupfert

21. Januar 2009 (Lübeck/red): Meinung: Aus dem "Nasenstüber", einen Beitrag der Internetzeitung Travemünde Aktuell abgeschrieben zu haben (= Copy & Paste - Stadtzeitung klaut Texte aus dem Internet vom 15.10.2008) nichts gelernt: Nun ist nicht nur ähnlich, sondern auch noch ohne eigene Recherche zum Thema "Infratil", dem Betreiber und Inv ... Weiterlesen

"Neidische"Medienlandschaft? "Dr."-Titel wird oft unterschlagen

16. Januar 2009 (Lübeck). Meinung: Lübeck-TeaTime ist es fast leid: Wenn es auf vielen Ebene schon reicht, wie eben bei der ev. Kirche von "Döring" zu sprechen, soll nicht "gegen Windflügel" gekämpft werden. Immer mehr Pressestellen und Medien schreiben von "Schmitz" - und nicht mehr von "Professor Dr. Peter Schmitz". Pfui - von hier jede ... Weiterlesen

Statt Salz gar nicht streuen und Sturzverletzungen riskieren?

14. Januar 2009 (Lübeck). Meinung: Das Übertragen der winterlichen Streupflicht - siehe Beitrag zuvor - per Satzung auf Grundstückseigentümer ist gut und schön. Nur - wie vielfach zu beobachten oftmals und leider in so genannten "noblen" Stadtteilen oder bei "Eigentümer-Gemeinschaften" z. B. Pinassenweg - gar nicht zu streuen, dürfte noch ... Weiterlesen

Zeilenumbruch kostet zuviel Zeit-daher Verzicht auf Bearbeitung

10. Januar 2009 (Lübeck). In eigener Sache: Immer öfter gehen Pressebeiträge in z. B. pdf-Format ein. Bis die bearbeitet sind, vergeht einfach zuviel Zeit. Es nervt, obwohl immer wieder gebeten wurde, die Texte "einfach so" zu mailen. Da könnten längst weitere hineingestellt werden. Bisher hat Lübeck-TeaTime großen Wert auf exakte Zeilenb ... Weiterlesen

"Soziale Stadt":Was soll Buntekuh auf Moislinger Stadtteil-Tag?

04. Januar 2009 (Lübeck). Lübeck-Lupe/Meinung: Wie von "plankontor Stadt und Gesellschaft" = Buntekuh-Büro zu hören, wird der auf dem letzten Runden Tisch Buntekuh am 03.11.2008 verabredete Sondertermin des Buntekuh-Forums am Mittwoch, 04.02.2009 um 18.00 Uhr im Vereinsheim des SC Buntekuh ("Blockhütte"),Koggenweg 1, 23558 Lübeck stattfin ... Weiterlesen

Lübeck-TeaTime wünscht einen "guten Rutsch" ins Neue Jahr

01. Januar 2009/00.11 Uhr (Lübeck). Wenige Minuten erst schreiben wir das Jahr 2009. Lübeck-TeaTime wünscht seinen Gästen alles Liebe und Gute, vor allem aber Gesundheit. Begleiten sollen Sie bei diesen Wünschen einige Gedanken, die mir einmal beim Blick auf die Unendlichkeit von Wasser, Himmel sowie kommenden, enteilenden und wiederkehre ... Weiterlesen

"Kurdirektor Kirchhoff" doch noch da - wer hätte das gedacht..

28. Dezember 2008. Meinung/Lübeck-Lupe: Wird nun alles besser im Lübeck-Travemünde-Tourismus? "Einer" ist längst weg, das Team im übrigen immer noch da. Die Frage, wo dazu der Travemünder Kurdirektor innerhalb der "Veränderungen" geblieben ist, wurde weder - wie es sich im Gesamtzusammenhang gehört hätte - angekündigt, noch nachträglich b ... Weiterlesen

Lübeck-TeaTime wünscht frohe Weihnachten

25. Dezember 2008 (Lübeck). Gestern habe ich versucht, aus eigenem Erleben auf eine Weihnacht vorzubereiten, die trotz wirtschaftlicher Schwarzmalerei und dennoch fortgesetzt politischem, weil globalen Hochmut, unser Land kaum glaubwürdiger macht. Gestern habe ich mich an ein kleines Geschenk erinnert, das ich von einem Spielkameraden au ... Weiterlesen

Bemerkt? Zeichnungen statt Fotos HL-Backsteinbauten

16. Dezember 2008 (Lübeck). Ist es Ihnen aufgefallen? Wenn passend, habe ich zur Illustration bestimmter Texte bereits einige meiner "Lübeck-Zeichnungen" in Lübeck-TeaTime gestellt. Fotos hat schließlich "jeder". Ich überlege, ob ich im Neuen Jahr eine kleine Serie zu diesen Arbeiten vorstelle. Dieses "Hobby" ist mir leider aus einem pers ... Weiterlesen

Leserbrief zu "Üble Unart - unzureichende Wegereinigung"

15. Dezember 2008 (Lübeck). Zu diesem Lübeck-TeaTime-Beitrag erreichte uns folgender "Leserbrief":

Üble Unart - unzureichende Wegereinigung
04. Dezember 2008. In diesen Tagen überall in der Stadt zu sehen: Die Bürgersteige und Gehwege werden oftmals nicht ausreichend von Herbstlaub gereinigt. Der Laub-Matsch hat dur ... Weiterlesen

Meinung zur Herbstbesichtigung der Lübecker Feuerwehrhäuser

15. Dezember 2008 (Lübeck). Wie mitgeteilt wurde, nahmen unter Beteiligung von Fach-Senator Thorsten Geißler und dem Vorsitzenden des für die Feuerwehr zuständigen Ausschusses für Sicherheit und Ordnung, Gerrit Koch, Vertreter des Stadtfeuerwehrverbandes, der Berufsfeuerwehr und des Gebäudemanagements Hansestadt Lübeck am 22. November 200 ... Weiterlesen

Finanzkrise: Wer hat das Zocker-Geld eigentlich eingesteckt?

15. Dezember 2008 (Lübeck). Man kann dieses "Gejaule" nicht mehr hören: Im 1. Programm läuft gerade "Anne Will". Alles spricht klug - wie leider nicht zuvor. Den "kleinen" Mann interessiert im Grunde einmal eine entscheidende Frage: Wer hat dieses "verzockte" Geld in die Tasche gesteckt? Schließlich ist dies kein "Buch-Geld", sondern es s ... Weiterlesen

Lisa Draeger und die "Männer" - hat sie das verdient?

14. Dezember 2008 (Lübeck). Meinung: Hat Lisa Drager das verdient? Heute muss sie sich nach dem wenig geschickten und damit nicht erfolgreichen Vorstoß einer politischen Lübecker Partei-Fraktion, sie zur Lübecker "Ehrenbürgeschaft" zu verhelfen, auch noch den Blick in ihr Privatleben gefallen lassen. Ist es angemessen, sie nun noch mit ih ... Weiterlesen

Adventszeit nur für Christen? Nein - willkommen alle Menschen!

14. Dezember 2008 (Lübeck). Meinung: Heute ist der 3. Advent. Der dritte Sonntag zum "Kommenden" - der Geburt Jesu, der nach christlichem Glauben die Welt von ihren Sünden erlöst. Ein Tag, an dem die dritte Kerze am Adventskranz angezündet wird. Wirklich? War jemand zum Gottesdienst in der Kirche? Ist von Atheisten bis "Andersgläubigen" s ... Weiterlesen

Meinung: Medienlandschaft droht im Deutschen zu verwahrlosen

13. Dezember 2008. Meinung: Alles jammert über das Stammel-Deutsch gewisser Jugendlichen. Aber sind gar studierte "Erwachsene" als Vorbild besser? Lesen Sie einmal Pressetexte von "heute". Früher konnte man getrost davon ausgehen, dass diese für ein Deutsch-Diktat geeignet waren. Dann hieß es "das ist Journalisten-Deutsch". Vielleicht, we ... Weiterlesen

Meinung: HL-Bahnhofseinweihung geht auch ohne "Mehdorn"

12. Dezember 2008 (Lübeck). Vor wenigen Tagen hieß es noch, "Bahnchef" Hartmut Mehdorn käme zur Einweihung des "hundertjährigen", nun renovierten Hauptbahnhofs Lübeck. Dazu hörte man, die nicht sehr ansehnlichen "Trümmer-Wände" im Bahnhofsbereich müssten daher noch mit Planen verdeckt werden. Kann jetzt ja unterbleiben. Heile Welt? In die ... Weiterlesen

Meinung: Schüler spielen "Bürgerschaft" - Presse unerwünscht?

08. Dezember 2008 (Lübeck). Lübeck-TeaTime freut sich über jede solcher Meldungen, in denen Jugendlichen ehrenamtliche (Mit-)Arbeit und sogar die Übernahme politischer Verantwortung vermittelt wird. Heute Nachmittag erreichte die Redaktion folgende Pressemitteilung des LÜBECK Pressedienstes, die zeitlich "aufstoßen" lässt: Warum ist diese ... Weiterlesen

Abschlussergebnis Lübecker Fahrradkontrollen - und die "Praxis"?

05. Dezember 2008 (Lübeck). Meinung und Pressemitteilung: Der Zustand der Fahrräder ist das eine, das Verhalten der Radfahrerinnen und Radfahrer das andere. Wer aber von diesen Verkehrsteilnehmern soll das so richtig ernst nehmen, wenn sie sonst im im oftmals widrigen Verhalten nicht nachhaltig genug "verfolgt" werden. Auf der falschen Se ... Weiterlesen

Üble Unart - unzureichende Wegereinigung

04. Dezember 2008. In diesen Tagen überall in der Stadt zu sehen: Die Bürgersteige und Gehwege werden oftmals nicht ausreichend von Herbstlaub gereinigt. Der Laub-Matsch hat durchaus eine ähnliche Wirkung wie Schnee oder Eis: Fußgänger können leicht ausrutschen. Vor allem, wenn Bürgersteige "schräg" zur Straße verlaufen. Das ist übrigens ... Weiterlesen

Meinung: Warum fotografierte niemand den Bus-Schläger?

02. Dezember 2008 (Lübeck). Eigentlich möchte Lübeck-TeaTime derartigen "Reissern" kein Forum bieten. Aber dieser Anlass zwingt gerade dazu und folgendes soll klargestellt werden: Da nerven Leute ohne Ende über modernste Handys mit ihrem oftmals dummen, überflüssigen und überlauten Gerede im Bus, dass man sich fragen muss, was denn da wir ... Weiterlesen

RTL-Supertalent-Sieger Hirte - folgt jetzt Hartz IV-Regress?

30. November 2008. Meinung: Sonnabend gewann ein Hartz IV-Empfänger - wenn er es denn ist - 100.000 Euro. Bei allem Jubel, bei allem Verständnis für Dieter Bohlen, zuvor auch für RTL als "Veranstalter" - , dass jemand gewinnen konnte und (für Bohlen) gewinnen sollte, der Hartz IV bezieht und viele schlimme Dinge erlebt hat, auf der Straß ... Weiterlesen

Meinung: Lübecks "DB-Meier-Brücke" von "Fritzchen" frei gegeben

29. November 2008. Wer jammert denn da? Das ist doch für Lübeck durchaus normal, dass sich z. B. seitens der Hansestadt nicht alle MitarbeiterInnen daran halten entsprechend der Einstellungsbelehrung ohne Genehmigung ihres Vorgesetzten Dienstangelegenheiten nach "außen" zu tragen. Etwa "ausgesuchten" Medien Informationen zuzuspielen. Das ... Weiterlesen

Jenseits von Himmel und Erde: Mein Scan-Problem mit dem Dom...

29. November 2008: Welche Rubrik passt - ich weiß es nicht. Aktuell? Nein; und die anderen? Nein. Also "Lübeck Lupe": Es ist jetzt Mitternacht – Schlag 0 – Uhr. Eigentlich eine Stunde wie jede andere. Gut, ein neuer Tag beginnt. Na und? Geisterstunde...? Ich bin wahrlich kein „Spökenkieker“, kann mich kaum daran erinnern, „merkwürdige“ Ge ... Weiterlesen

Lübeck-Lupe: Stadtteil Buntekuh weiter auf dem Abstellgleis?

16.11.2008. Meinung: Geht der Dornröschenschlaf des Stadtteils weiter? Wie die FDP Lübeck schon vor einer Woche mitteilte, hat Kiel die aktuellen Projekt- Vorschläge Lübecks angeblich abgeschmettert. Man durfte gespannt sein, was die Hansestadt zur Kritik der FDP zu sagen hatte. Hat sie nun offensichtlich, wie auf „Medien-Papier“ zu lese ... Weiterlesen

Meinung: Wiederholung "Alaaf, Helau - Ahoi? Karneval in Lübeck

11. November 2008. Aus Gründen der Fairness: Lesen gerne - wenn Sie mögen - meinen Text zu Weiberfastnacht 2008, der einem früheren Beitrag in entschärfter Form entstammt und auf den ich im Beitrag zur heutigen Eröffnung der Karnevals-Session 2008/2009 im Rathaus verwiesen hatte: "Kaum ernst gemeinte Gedanken eines Karneval infizierten Zu ... Weiterlesen

Meinung: "Pappnase auf" - Hochachtung Wolfgang V. - aber...

11. November 2008. In Köln sangen sie eben - kurz vor 16 Uhr auf dem wiedererrungenen Neumarkt (die Sessions-Eröffnung sollte auf Politiker-Wunsch andernorts verlegt werden) - "So ein Tag...". In Lübeck musste das "Komitee Lübecker Karneval" die Vorstufe zur Karnevals-Insolvenz bekannt geben: Neues Prinzenpaar - Fehlanzeige!

... Weiterlesen

Lübeck-Lupe: Dunkel um Licht in "Weihnachtsstadt des Nordens"

02.11.2008. Meinung: Die Adventszeit beginnt erst nach den "stillen Feiertagen". Aber die doch relativ kurze Zeit genügt zumindest "dem Geschäft" nicht, und Gäste sputen sich, dieses zu nutzen. Leider ist eines zur Frage geworden:

Mag Lübeck die "Weihnachtsstadt des Nordens" sein - oder nicht - der Lack ist ganz schön abgeb ... Weiterlesen

Schon "Licht" im neuen Hotel am Bahnhof?

24.10.2008. Die Passanten am Bahnhof trauten gestern ihren Augen nicht: Da brannte doch tatsächlich schon Licht im Neu- oder auch Umbau des künftigen Hotels. Und das, obwohl noch der Baukran seine Dienste verrichtet.

Aber Spaß muss sein: Die Abendsonne schien gestern so kräftig durch die Baufolien, dass dieser Eindruck ents ... Weiterlesen

Laub blasen: Nervt Sie das auch?

23.10.2008. In unserer direkten Nachbarschaft befindet sich ein Einkaufscenter. Mit vielen befestigten Parkplätzen und von schönem Grün umgeben. Grün -"nicht mehr" ganz ganz richtig; denn das Laub verfärbt sich immer schneller und fällt dementsprechend ab.

So weit, so gut. Leider röhrt plötzlich inmitten der durchaus frühe ... Weiterlesen

PD Lübeck: Menschenverachtende Flucht vor der Polizei

19.10.2008. Meinung: Polizeinachrichten spielen in Lübeck-Teatime nur dann eine gewichtige Rolle, wenn Zeugen gesucht oder von der Behörde Fragen zu Vorfällen gestellt werden. Etwa wie heute – bei dem Fall es „Porsche-Fahrers“ - wenn ein solch unglaubliches Verhalten festzustellen ist.

Was hätte da alles passieren können. E ... Weiterlesen

Keine Denkmalschutz-Regel für „Kanzlei-Café“?

17.10.2008. Die Anwohner am Kanzleigebäude wundern sich: Wenn sie ihre Müllsäcke nicht termingerecht herausstellen, bekommen sie Ärger. Das scheint jedoch nicht für alle dort zu gelten:
Denn wie sie berichteten, stellt das Café im denkmalgeschützten Kanzleigebäude ihre Abfall-Säcke oftmals verfrüht an den Endeingang. Da stehen dies ... Weiterlesen

Impressum