Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Tourismuswirtschaft fordert verlängerte Ferienzeiträume

30.10.2008. Auf einer gemeinsamen Sitzung der Tourismusausschüsse des Landes hat die Tourismuswirtschaft Schlewig-Holsteins in Wacken in großer Einigkeit ihre Kritik an den neuen Ferienregelungen bekräftigt.

Im Beisein der Vorsitzenden des Bundestagsausschusses für Tourismus, Marlene Mortler (CSU), der Kieler Staatssekretär ... Weiterlesen

Meldungen zur Einwohnerfragestunde jetzt einreichen

29.10.2008. Die nächste Sitzung der Lübecker Bürgerschaft findet am Donnerstag, 27. November 2008, statt. Wie immer steht zu Beginn der Sitzung eine Einwohnerfragestunde auf der Tagesordnung.

Nach den Richtlinien der Einwohnerfragestunde können Fragen von Einwohnerinnen und Einwohnern der Hansestadt Lübeck, die das 14. Lebe ... Weiterlesen

FDP kritisiert Lübeck-feindliche Äußerungen der Landes-CDU

28.10.2008. Der Vorsitzende der FDP- Fraktion in der Lübecker Bürgerschaft, Thomas Schalies, hat Äußerungen des CDU-Fraktionschefs im Kieler Landtag, Johann Wadepfuhl, heftig kritisiert.

Dieser hatte im Zusammenhang mit dem Entwurf zum Landesentwicklungsplan die Sorge geäußert, dass durch zu starre Festlegungen den ländlich ... Weiterlesen

Lübeck: „Service-Expertin Nr. 1 in Deutschland“ zu Gast

28.10.2008. Sabine Hübner ist die „Service-Expertin Nr. 1 in Deutschland“ (Pro7). Am Mittwoch, 12. November 2008, spricht die Praxis erfahrene Autorin im Rahmen des 4. Lübecker Marketing-Forums.

Das Thema: wie man mit frischen Serviceideen, attraktiven Mehrwerten und Sahnehäubchen bei Kunden punktet und mehr Markterfolg erz ... Weiterlesen

IHK zu Lübeck: Die Tourismuswirtschaft weiter stärken

27.10.2008. Die Ausweitung der Sommerferien-Regelung war ein zentrales Thema bei Gesprächen zwischen Marlene Mortler, Abgeordnete und Vorsitzende des Tourismus-Ausschusses des Deutschen Bundestages, Professor Dr. Bernd Rohwer, Hauptgeschäftsführer der IHK zu Lübeck, Christoph Andreas Leicht, IHK-Vicepräses, und Peter Lüttgens, Vorsitzende ... Weiterlesen

IHK: Option für Ausbau Travemünder Enge muss erhalten bleiben

27.10.2008. Der Ausschuss für Verkehr und Infrastruktur der Industrie- und Handelskammer zu Lübeck fordert den Bund sowie das Land und die Kommunen auf, für bedarfsgerechte Hinterlandanbindungen der Häfen zu sorgen.

Der Vorsitzende, Gerd-Walter Ahlers, European Cargo Logistics GmbH (ECL), Lübeck: „In den kommenden Jahren mü ... Weiterlesen

MdB Gabriele Hiller-Ohm: Kampfansage an steigende Stromkosten

27.10.2008. Im Rahmen der sogenannten sozialen effizienzinitiative des Bundesumweltministeriums (BMU), die Minister Sigmar Gabriel kürzlich vorstellte, sollen besonderes Empfängerinnen und Empfänger von Arbeitslosengeld II, Wohngeld und Kinderzulage von Energiekosten entlastet werden.

Gabriele Hiller-Ohm (SPD), Lübecker Bun ... Weiterlesen

Wirtschaftsminister ehrte erfolgreichen Handwerksnachwuchs

26.10.2008. Festakt am Sonntag in Lübeck: Dr. Werner Marnette, Wirtschaftsminister des Landes Schleswig-Holstein, zeichnete 47 junge Gesellen aus. Sie waren Landessieger beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks geworden.

Handwerk hat meinen großen Respekt. Handwerker stehen in einer beeindruckenden Tradition, in der ... Weiterlesen

Brachte Schließung Völkerkunde-Museum wirkliche Einsparung?

24.10.2008. Die FDP-Fraktion hat für die nächste Bürgerschaftssitzung am 27. November einen Antrag zum Thema „Völkerkunde-Museum“ eingebracht. Darin wird der Bürgermeister beauftragt, der Bürgerschaft bis zu ihrer Sitzung im Januar 2009 einen schriftlichen Bericht über die finanziellen Auswirkungen der erfolgten Schließung des Ausstellung ... Weiterlesen

Termin-Dienst des Kreisverbandes der CDU

24.10.2008. Der Kreisverband Lübeck der CDU teilt mit:

Mühlentor
27. Oktober 2008
Der Ortsverband lädt für den 27. Oktober 2008, 19.00 Uhr zu seiner Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des Vorstandes in die Gaststätte „Felgenhauers“, Stadtweide 1, ein. Einladungen gehen Ihnen noch rechtzeitig zu.

... Weiterlesen

Einstiegsqualifizierungen lohnen sich

24.10.2008. Einstiegsqualifizierungen lohnen sich
Entspannung auf dem Ausbildungsmarkt: 218 junge Erwachsene haben sich von 2007 bis 2008 im IHK-Bezirk zu Lübeck über ein sechs- bis zwölfmonatiges Langzeitpraktikum, auch Einstiegsqualifizierung (EQ) genannt, auf die Berufsausbildung vorbereitet.

Für 40% war der Lohn ... Weiterlesen

Wissensbilanz – Made in Germany“ goes Ahrensburg

„Wissensbilanz – Made in Germany“ heißt eine Veranstaltungsreihe, mit der das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) vor allem kleine und mittelständische Unternehmen anregen will, durch ausführliche Informationen und Know-how-Transfer eine Wissensbilanz zu erstellen. Die vom BMWi initiierten, vom Arbeitskreis Wissensbila ... Weiterlesen

Lübeck: „Service-Expertin Nr. 1 in Deutschland“ zu Gast

22.10.2008. Sabine Hübner (42) ist die „Service-Expertin Nr. 1 in Deutschland“ (Pro7). Am Mittwoch, 12. November spricht die Praxis erfahrene Autorin im Rahmen des 4. Lübecker Marketing-Forums.



Das Thema: wie man mit frischen Serviceideen, attraktiven Mehrwerten und Sahnehäubchen bei Kunden punktet und mehr ... Weiterlesen

IHK Schleswig-Holstein veranstaltet Verkehrsdialog

22.10.2008. Die IHK Schleswig-Holstein organisiert am 5. November 2008, ab 14:00 Uhr in der IHK Flensburg, Heinrichstr. 28 – 34, 24937 Flensburg, in Kooperation mit Verkehrs-und Innenministerium des Landes Schleswig-Holstein den Verkehrs-Dialog 2008 in der IHK Flensburg.

Der aktuelle Fahrermangel in der Verkehrsbranche, die ... Weiterlesen

Wirtschaft erwartet Gesamtstrategie für die Bildungsrepublik

21.10.2008. IHK Schleswig-Holstein: Die Wirtschaft fordert von der Bundeskanzlerin und allen Ministerpräsidenten klare Signale und konkret messbare Ergebnisse vom Bildungsgipfel.

"Der Bildungsgipfel muss mehr bringen als föderales Kompetenzhickhack und medial aufgemachte Bildungsfolklore, verbunden mit gegenseitigen Schuldz ... Weiterlesen

Lübecker BUNT: Ein Topbeamter als Showmaster

Hat der „Bund der Steuerzahler“ mit seiner Kritik an Lübecks Verwaltungsführung Recht oder nicht?

Verschwendung von öffentlichem Geld in Lübeck: Der „Bund der Steuerzahler“ hat der Hansestadt jetzt wieder einmal mit seinem „Schwarzbuch“ kräftig eingeschenkt: „Pleiten, Pech und Pannen“ und krasse Fälle von Missmanagement sei ... Weiterlesen

Personalschub für die Arbeitsgemeinschaften

Die Vermittlungskapazitäten der ARGEn sollen deutlich ausgebaut werden. In den kommenden drei Jahren wird es bei den ARGEn 9.700 neue entfristete Stellen geben. Darauf verständigte sich der Koalitionsausschuss im Deutschen Bundestag. „Das ist eine gute Nachricht“, erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm, Mitglied im Auss ... Weiterlesen

IHK: Hotelinvestoren nicht verprellen

15.10.2008. Um neue Chancen im Tourismus nutzen zu können, brauchen wir marktgerechte Übernachtungsangebote. Dabei ist sowohl das mehr hochpreisige als auch das familienorientierte Hotelangebot im mittleren Preissegment bei Investitionen zu berücksichtigen.

Das betonte Prof. Dr. Bernd Rohwer, Hauptgeschäftsführer der IHK zu ... Weiterlesen

Impressum