Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

PR Werbung Verbrauchertipps

Wolfgang Pötschke Vorstandsvorsitzender der Gem. SPK-Stiftung

18. Januar 2018 (HL-Red-RB) Im neuen Jahr 2018 stand im Vorstand der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung ein Wechsel an: Wolfgang Pötschke, Aufsichtsratsvorsitzender der Sparkasse zu Lübeck AG, übernahm ab dem 1. Januar für ein Jahr den Vorsitz des Gremiums.
Wolfgang Pötschke übernahm das Amt von Titus Jochen Heldt, der dem Stiftungsvorstand als stellvertretender Direktor der Gemeinnützigen, ebenso wie Frank Schumacher, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse zu Lübeck AG, weiterhin angehören wird.



Wolfgang Pötschke übernahm ab dem 1. Januar für ein Jahr den Vorsitz der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2004 stellte die Gemeinnützige Sparkassenstiftung rund 33 Millionen Euro für gemeinnützige Projekte in Lübeck bereit. Ein Großteil dieser Mittel stammt aus den Dividenden der Sparkasse zu Lübeck AG, deren Anteilseignerin die Stiftung ist. Auf diese Weise fließt ein Großteil des in der Sparkasse erwirtschafteten Gewinns über die Stiftung direkt wieder in die Hansestadt und zu den Menschen, die in Lübeck leben, zurück.

Höhepunkte des Stiftungsjahres 2017 waren die vielseitigen Jubiläumsaktionen anlässlich des 200-jährigen Bestehens der Sparkasse zu Lübeck. Die Stiftung feierte dieses Ereignis mit verschiedenen Geschenken an die Bürgerinnen und Bürger der Hansestadt. Im Frühjahr 2017 schrieb die Stiftung beispielsweise im Rahmen des Projekts "200.000 € für Zehn" erstmals Fördermittel öffentlich aus. Die Lübeckerinnen und Lübecker entschieden per Abstimmung, welche zehn Projekte mit je 20.000 Euro gefördert wurden. Schließlich erhielten unter anderen der Förderverein Circus Charivari e. V., Tontalente e. V. und der Gemeinnützige Verein Lübeck-Schlutup jeweils 20.000 Euro für die Umsetzung ihrer Ideen.

Neben diesen Großprojekten ist die Stiftungsarbeit vor allem geprägt von zahlreichen kleinen Förderungen, die große Wirkung erzielen. Zu nennen ist hier beispielhaft die Erweiterung des Bouleplatzes des Betriebssportverbandes von 1952 e. V., die unsere Stiftung mit 2.000 Euro ermöglichte. Wolfgang Pötschke blickt mit Vorfreude in das Stiftungsjahr 2018, in dem die Sparkassenstiftung weitere zahlreiche Projekte fördern und initiieren wird, ganz im Sinne des Mottos "Gut für Lübeck".

Seit 1. Januar 2018 setzt sich der Stiftungsvorstand wie folgt zusammen:
Wolfgang Pötschke, Vorsitzender, Aufsichtsratsvorsitzender der Sparkasse zu Lübeck AG
Frank Schumacher, stellvertretender Vorsitzender, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse zu Lübeck AG
Titus Jochen Heldt, Mitglied des Stiftungsvorstandes, stellvertretender Direktor der Gemeinnützigen

Quelle inkl. Foto:
Gemeinnützige Sparkassenstiftung zu Lübeck
Sparkasse zu Lübeck AG
www.sparkasse-luebeck.de

Impressum