Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

PR Werbung Verbrauchertipps

AUTO BILD präsentiert Neuheiten vom Genfer Autosalon 2011

05. März 2011 (HL-Red-RB) Die Stars von Genf - AUTO BILD präsentiert die Neuheiten vom Genfer Autosalon 2011 - außerdem: AUTO BILD mit DVD „Autofrühling 2011“ / Ab sofort im Handel: Von VW Bulli und Audi A3 bis Lamborghini Aventador – AUTO BILD, Europas größte automobile Medienmarke, zeigt alle neuen Modelle des 81. Genfer Autosalons (3. bis 13. März 2011).

Parallel zum klassischen Heft präsentiert AUTO BILD am Freitag, 4. März 2011, eine Ausgabe mit DVD. Auf über 100 Minuten präsentiert das Bewegtbildmaterial alle Neuheiten der Automesse mit beeindruckenden Aufnahmen und interessanten Hintergrundinformationen. Zudem zeigt AUTO BILD den großen Vergleichstest zum brandneuen Mercedes C-Klasse und BMW 3er. Die DVD-Ausgabe ist ab sofort für 3,60 Euro erhältlich, die Ausgabe ohne DVD kostet 1,60 Euro.

autobild.de, Deutschlands größtes redaktionelles Auto-Portal, fasst die wichtigsten Neuheiten und Weltpremieren der Messe in einem umfangreichen Online-Special mit zahlreichen Fotostrecken und Videos (URL: www.autobild.de/genf) zusammen. Über eine Navigation nach Automarken finden die Nutzer von autobild.de Messe-News zu allen wichtigen Modellen. Parallel berichtet autobild.de 2011 via Facebook (URL: www.facebook.com/autobild über Skurriles, Witziges und Verblüffendes von der Fachmesse.

„Der große Erfolg unserer DVD-Ausgaben zu den großen Automessen zeigt, dass die Leser die redaktionelle Kompetenz von AUTO BILD, verknüpft mit besonderem Zusatz-Service, sehr schätzen. Gleichzeitig bieten wir damit unseren Anzeigenkunden attraktive Werbeformen für eine ideale Zielgruppenansprache“, so Dr. Hans H. Hamer, Verlagsgeschäftsführer Auto, Computer & Sport bei Axel Springer.








Auf über 100 Minuten präsentiert das AUTO BILD-Bewegtbildmaterial alle Neuheiten der Automesse.


Quelle/Cover:
Axel Springer AG

Impressum