Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

PR Werbung Verbrauchertipps

GOLDENE KAMERA an Michael J. Fox für sein Lebenswerk

05. Februar 2011 (HL-Red-RB) Ein sehr bewegender Augenblick an diesem Abend - wenn man das überaus bewegte Gesicht Armin Müller-Stahls bei der Preisübergabe an Michael J. Fox beobachtet hat, war unschwer zu erkennen, dass da nicht nur Wissen um die Erkrankung des Preisträgers an der Parkinson-Krankheit besteht, sondern persönliches Kennen, ja Freundschaft vielleicht sogar. In der Pressemitteilung heißt es: "Michael J. Fox erhält GOLDENE KAMERA von HÖRZU für sein Lebenswerk.
Der amerikanische Film- und Fernsehschauspieler Michael J. Fox wird von Europas größter Programmzeitschrift HÖRZU mit der GOLDENEN KAMERA in der Kategorie „Lebenswerk International” geehrt. Der 49-Jährige nimmt die Trophäe bei der Gala-Veranstaltung am 5. Februar 2011 in Empfang.

„Mit seiner jungenhaften, charmanten und humorvollen Art gab Michael J. Fox seinen Rollen immer eine gewisse Note. Doch zeichnen wir hier nicht nur einen Künstler aus, der über Jahrzehnte mit seiner schauspielerischen Leistung überzeugte. Ihm gilt überdies unsere Bewunderung für seinen Kampf gegen die Parkinson-Krankheit. Auch dieses Engagement und der Umgang mit seiner Krankheit verdienen höchste Anerkennung”, so die Begründung von HÖRZU.

Michael J. Fox, Gewinner zahlreicher Auszeichnungen wie des Golden Globe, Emmy, Grammy und Screen Actors Guild, wurde 1982 für seine Darstellung des Alex P. Keaton in der Fernsehserie „Familienbande“ berühmt. Er brillierte in der Triologie „Zurück in die Zukunft“ und Filmen wie „Doc Hollywood“, „Teen Wolf“, „Ein Concierge zum Verlieben“ und „Stuart Little“ ebenso wie in der von ihm produzierten Sitcom „Spin City - Chaos City“. Außerdem ist er Autor der Bestseller „Always Looking Up: The Adventures of an Incurable Optimist“, „Lucky Man“ und „A Funny Thing Happened on the Way to the Future“, deren Hörbuchfassungen ihm Nominierungen für den Grammy einbrachten, von denen er einen auch gewann. Derzeit tritt Fox als Gaststar in der TV-Serie „The Good Wife“ auf.

Inzwischen liegt das Hauptinteresse von Michael J. Fox auf der von ihm im Jahre 2000 ins Leben gerufenen und nach ihm benannten „Michael J. Fox Foundation for Parkinson’s Research“-Stiftung zur Erforschung der Parkinson-Krankheit. Sie hat bislang bereits mehr als 224 Millionen US-Dollar in die Forschung zur Verbesserung der Behandlungsmöglichkeiten für Parkinson-Patienten und die Suche nach Heilverfahren für diese Krankheit investiert.

Die 46. Verleihung der GOLDENEN KAMERA von HÖRZU findet am 5. Februar 2011 in der Ullstein-Halle im Berliner Verlagshaus der Axel Springer AG statt. Die von Hape Kerkeling moderierte Gala wird ab 20.15 Uhr live im ZDF ausgestrahlt. Neben dem ZDF sind die offiziellen Partner der Preisverleihung die Deutsche Post, Mercedes-Benz, Samsung, Duckstein, Yves Saint Laurent, Apollinaris und Darboven.

www.goldenekamera.de .

Quelle:
Axel Springer AG

Impressum