Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

PR Werbung Verbrauchertipps

KS: Top-Anbieter mit besonders günstigem Preisniveau

04. Februar 2011 (HL-Red-RB) In ihrem Februar-Heft veröffentlicht die Zeitschrift Öko-Test einen umfangreichen Vergleich von Rechtsschutzversicherungen. Dabei erreichte die zum Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS) gehörende Auxilia einen 1. Rang. Das kritische Verbrauchermagazin mit Schwerpunkt auf ökologischen Themen hatte 38 Tarife in den Bereichen Privat-, Berufs-, Verkehrs-, Miet- und Spezial-Straf-Rechtsschutz untersuchen lassen. Das Ergebnis bestätigt die Bewertung der Redaktion vom Februar 2006, als die Auxilia das beste Ergebnis erzielte und "zum heimlichen Testsieger" erklärt wurde.

Neben der Leistungsbewertung hat Öko-Test auch den Preis der getesteten Produkte betrachtet. Dabei erreichte die Auxilia ein "unterdurchschnittliches" Preisniveau, ist also günstiger als die meisten anderen. In ihrem Testbericht zitiert Öko-Test auch eine Studie des gemeinnützigen Essener Soldan Instituts, der zufolge die Auxilia zu den drei bei Anwälten beliebtesten Rechtsschutz-Versicherungsgesellschaften gehört.



In den vergangenen Jahren konnte die Auxilia in zahlreichen Tests Bestwerte erzielen, darunter 2009 bei Finanztest (Stiftung Warentest) sowie bei der Wirtschaftswoche und 2010 im Finanz-Magazin procontra und bei AssCompact. Die KS-Auxilia-Unternehmensgruppe vertreibt ihre Rechtsschutzversicherungen über rund 10.000 Makler und Mehrfach-Agenten in allen Regionen Deutschlands.

Quelle:
Der Kraftfahrer-Schutz e.V. (KS).

Der KS ist mit 450.000 Mitgliedern einer der vier großen Automobilclubs in Deutschland. Mit seinen Töchtern Auxilia Rechtsschutz-Versicherungs-AG und KS Versicherungs-AG bietet er eine umfassende Palette an Club- und Versicherungsleistungen, von der Wildschadenbeihilfe über den KS-Notfall-Service bis hin zu preiswerten Rechtsschutz- und Schutzbriefversicherungen, die aufgrund von Leistung und Preis viele Rankings in den letzten Jahren gewonnen haben. In der Münchner Zentrale und in acht Bezirksdirektionen sind rund 170 Mitarbeiter beschäftigt. Der Jahresumsatz der KS-Gruppe liegt bei circa 100 Millionen Euro. Der Vertrieb erfolgt über 10.000 unabhängige Makler und Mehrfachagenten.

Impressum