Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

PR Werbung Verbrauchertipps

„Kochen Sie norddeutsch?“ Kochbuch vom HH ABENDBLATT

16. Dezember 2010 (HL-Red-RB) Geschenktipp oder noch gerade rechtzeitig ein "Menuevorschlag" für die Feiertage: Vierländer Hochzeitssuppe, Holsteiner Schnitzel oder Hamburger Pfeffernüsse: “Kochen Sie norddeutsch?”, das erste Kochbuch aus der HAMBURGER ABENDBLATT edition, versammelt die beliebtesten norddeutschen Gerichte in einem Band. Auf 224 Seiten finden sich traditionelle Rezepte für Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts aus der Elbemetropole und ihrer Umgebung - Schritt für Schritt erklärt.




Cover ü/u.a. Quelle


Das HAMBURGER ABENDBLATT hat zusammen mit seinen Lesern regionale Rezepte gesammelt und diese von Heinz O. Wehmann, Sternekoch aus dem Landhaus Scherrer, modern interpretieren lassen. „Mit diesem Buch werden wir beweisen, dass die norddeutsche Küche große Klasse hat, die Applaus verdient“, sagt Starkoch Wehmann.

Neben den Kochideen bietet das Buch viele praktische Zubereitungs- und Einkaufstipps für Kochbegeisterte sowie Geschichten und Bräuche rund um die norddeutsche Küche.

„Kochen Sie norddeutsch? Unsere Lieblingsrezepte für leckere norddeutsche Gerichte“ ist ab sofort für 19,95 Euro im Handel erhältlich und kann unter www.abendblatt.de/shop oder telefonisch unter 040/ 347-26566 bestellt werden.


Quelle:
Axel Springer AG

Impressum