Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

PR Werbung Verbrauchertipps

HAMBURGER ABENDBLATT gibt Krimibibliothek heraus

08. September 2010 (HH/HL-Red-RB) HH unheimlich – HAMBURGER ABENDBLATT gibt Krimibibliothek heraus: Ab 11. September präsentiert das HAMBURGER ABENDBLATT zwölf Krimis in einer neuen Reihe. Die Kulturredaktion des HAMBURGER ABENDBLATTS hat neben Thrillern und klassischen Detektivgeschichten auch historische Kriminalromane und Krimikomödien ausgewählt, denen die Hansestadt als spannende Kulisse dient. Namhafte Autoren wie John le Carré, Petra Oelker, Craig Russell, Carmen Korn, Jan Guillou oder Frank Göhre führen den Leser mitten hinein in die dunklen und unheimlichen Seiten der vornehmen Elbvororte, Altstadtgassen oder St. Paulis.

Jeder Band ist ab sofort für Euro 9,95 im Handel verfügbar oder kann unter www.abendblatt.de/shop oder telefonisch unter 040/347 265 66 bestellt werden. Der Preis der Gesamtbibliothek beträgt Euro 99,- und enthält den zusätzlichen, nicht im Handel erhältlichen Sonderband „Dinner for one – Killer for five“ von Michael Koglin.

Die Edition umfasst:

Band 1

John le Carré – Marionetten

Band 2

Virginia Doyle – Das Totenschiff von Altona

Band 3

Doris Gercke - Kinderkorn

Band 4

Boris Meyn – Der Tote im Fleet

Band 5

Renate Kampmann – Im Schattenreich

Band 6

Carmen Korn – Tod eines Politikers

Band 7

Craig Russell – Wolfsfährte

Band 8

Frank Göhre – St. Pauli Nacht

Band 9

Petra Oelker – Der Sommer des Kometen

Band 10

Regula Venske – Rent a Russian

Band 11

Wolf Serno – Tod im Apothekenhaus

Band 12

Jan Guillou – Der demokratische Terrorist

Band 13 (nicht im Handel erhältlich, nur bei Bestellung der Gesamtedition)

Michael Koglin – Dinner for one – Killer for five


Quelle:
Axel Springer AG






Impressum