Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

LüTeaTime bis Gästeforum

Adventszeit nur für Christen? Nein - willkommen alle Menschen!

14. Dezember 2008 (Lübeck). Meinung: Heute ist der 3. Advent. Der dritte Sonntag zum "Kommenden" - der Geburt Jesu, der nach christlichem Glauben die Welt von ihren Sünden erlöst. Ein Tag, an dem die dritte Kerze am Adventskranz angezündet wird. Wirklich? War jemand zum Gottesdienst in der Kirche? Ist von Atheisten bis "Andersgläubigen" sicherlich nicht zu erwarten. Schließlich ist "man/frau" ehrlich, denn welche Beziehung besteht dazu schon?
Wirklich keine? Denn merkwürdig: Das Weihnachtsfest mögen zwar gewisse Leute nicht feiern - aber schenken oder beschenkt zu werden, hat doch auch für diese "was", praktizieren" dieses Brauchtum zumeist ebenfalls. Alles das nehmen "alle" -wie arbeitsfreie Zeit- gerne in Anspruch. Ein tolles Fest, das manchen keines ist? Aber im Tiefsten ihres Herzen spüren sie doch, dass da etwas ist...

Nein, die christliche Kultur bietet etwas an, was - bei "Hohn", Gott sei der vieler Glaubensrichtungen", nachdenklich machen muss: Denn Gott ist Frieden, für ihn muss niemand Bomben zünden. Auch nicht sich dabei selbst "opfern". Damit wird niemand zum Erlöser der Welt - und nicht einmal für sich selbst.

Einen schönen 3. Advent wünscht Lübeck-TeaTime. Gerade, wenn die Lichter zu glänzen beginnen. Das Dunkel des Tages, dieser Zeit kommt - und das Licht erfreut und Hoffnung gibt. Einem Irrtum unterlegen war allerdings ebenfalls das "Radio": Lübeck bedeckt? Unsinn - hier geht gerade (nur) die Sonne unter...

Impressum