Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

LüTeaTime bis Gästeforum

Gestern war Weihnachten, und morgen ist "bald" Silvester

27. Dezember 2009 (HL-Red.)Lübeck-Lupe/Meinung: Ist es Ihnen, liebe Gäste in Lübeck-TeaTime, auch so gegangen? Vorgestern spät stellte ich die ersten Beiträge für gestern und damit den 1. Weihnachtsfeiertag hinein. Das war ein Freitag. Und einen Tag später, auch spät, galt schon der Sonnabend. Damit der 2. Weihnachtstag. Kommen Sie damit eigentlich noch klar? Ich glaube nun, nach erneutem Überdenken, zu wissen, woran dieses Wirrwarr seinen Ursprung hat. Denn überlegte ich vor wenigen Tagen noch, warum Heiligabend kein Feiertag ist, obwohl gerade dieser "Abend" doch für Weihnachten und die Geburt Christi der wichtigere Tag ist, erwies die Recherche dazu, dass in "früheren Zeiten" der Abend schon zum nächsten Tag zählte. Wie auch immer - jetzt weiß ich endlich, warum mir in diesen Tagen immer ein Tag "fehlte". So wie gestern Abend, gegen 22.14 Uhr: Da war nämlich schon - Sonntag, also heute und wie jetzt noch. Verstehen Sie das? Ehrlich - mir fällt das immer noch schwer. Nächstes Jahr ist es dann wieder einfach: Heiligabend ist an einem Freitag, die Weihnachtsfeiertage sind Sonnabend und Sonntag. Tja - und dann? Ja, dann folgt ein Werktag - der Montag!

Hatten Sie schöne Weihnachten?
fragt Sie
Reinhard Bartsch
Herausgeber Lübeck-TeaTime,
und wünscht es Ihnen von Herzen.

PS: Warum es aber - von vorgestern gerechnet - erst in vier Tagen in Lübeck wieder eine Tageszeitung gibt, verstehe, wer will. Das muss wohl an der "Gewerkschaft" liegen. Und endlich mal nicht an der Politik oder den Banken. Und was soll da drin stehen - Nachrichten von ebenso vier Tagen? Die kommende Ausgabe muss dann ja wohl ohne Ende "dick" sein. Oder eher wie eine auch sonst "schlichte" Dienstagsausgabe? Aber was ist schon passiert, was nicht längst in Fernsehen, Radio oder Internet berichtet wurde. Auch ein Grund...

Impressum