Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

LüTeaTime bis Gästeforum

Die andere "Himmelfahrt": Vatertag - na denn Prost...

21. Mai 2009 (HL-red.) Meinung: Christi Himmelfahrt als "Vatertag" mitzunutzen, mag man begründen wie man will. Ob es jedoch reicht, nur einen "freien" Tag zu nutzen, um sich kräftig zu betrinken - und dabei nicht einmal "Vater" zu sein, wird damit nur zu einer kläglichen Variante zum Muttertag. Leider bekommt "Himmelfahrt" für manche mitunter eine ganz andere Bedeutung "als hilflose Person" oder Unfallopfer. Hier ein paar Schnappschüsse aus dem heutigen Travemünde. "Spaß" kann sein, aber wenn dieser zu Belästigung von Passanten oder Verkehrsteilnehmern ausartet, muss man den nicht unbedingt mehr verstehen. Vielleicht hat - wie hier im Springbrunnen-Feld an der Promenade - wieder zur Ernüchterung geführt...












Fotos RB

Impressum