Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

LüTeaTime bis Gästeforum

Mit " Weinhebers" Versen wünscht Lübeck-TeaTime schönen Mai

01. Mai 2018 (HL-Red-RB) Auch zur Begrüßung des Monats Mai die Verse des Dichters Josef Weinheber (1892 - 1945) aus dem "Kalendarium für Landleut". Demnach freute man sich schon damals auf den Maibaum, um unter ihm zu tanzen. Heutzutage tanzt man auch noch in den Mai, und so manche Veranstaltung erinnert an die früheren Bräuche. Aber die Zeiten haben sich geändert - nur nicht immer zum "zwischenmenschlichen" Vorteil. Das hatte Lübeck-TeaTime schon 2016 bemerkt. Den guten Willen zu den bewährten Bräuchen jedenfalls hatte man auch in diesem Jahr. Denken wir nur an das Trauerspiel um die Osterfeuer. Die wurden guten Mutes auf den 1. Mai verschoben. Leider hat der Wettergott auch zum neuen Versuch die kalte Schulter gezeigt. Wollen wir hoffen, dass die vorbereiteten Feuerstellen nicht zwischenzeitlich als willkommene Brutstätten von den Vögeln genutzt wurde. Es soll schon vorgekommen sein, dass mit dem ersten Qualm überraschende Vogelflucht ausgelöst wurde. Kein Wunder im übrigen; denn der gnadenlose Stockschnitt und der Verlust an Unterholz - Lübeck-TeaTime berichtete dazu mehrfach schon im vergangenen Jahr - lässt unsere gefiederten Freunde jeden Versuch starten, jede vermeintlich neue Gelegenheit für Brutstätten zu nutzen.
Der Ehre halber sei Veranstaltern jedoch bestätigt, dass vor dem Zündeln noch einmal sorgfältig kontrolliert wird.


Mai

Die Schwalbe flitzt im Sonnenglast,


Rauchschwalbe

Der Brunnen rauscht dem jungen Gast,
Der Zeiger an der Sonnenuhr
Malt an die Kirchturmwand die Spur...
So wächst das Jahr mit Lust und Mühn:
Sankt Urban, laß die Reben blühn!
Schon rührt sich neu der Wein im Faß,
Die Quetsche tönt zum Kirmesbaß.
Sind erst vorbei die strengen Herrn
Pankraz, Servaz, dann tanzt man gern,
Wo auf dem Platz der Maibaum steht,
Dem süßer Wind die Bänder dreht.






Fotos © Reinhard Bartsch, Lübeck


Lübeck-TeaTime wünscht Ihnen, verehrte Gäste, einen wunderbaren Mai - vorangestellt der 1. Mai.


Der Blick auf das Wetter: März und April scheinen stärker verwandt zu sein als bisher geglaubt. Es gibt nur einen Begriff dafür: "grausam". Leider wird der heutige Maibeginn nicht besser. Also besagter Blick nach vor: Eisheilige und Schafskälte lassen jetzt schon grüßen. Letztere datiert übrigens im Juni...

Impressum