Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

LüTeaTime bis Gästeforum

Warum gezeigter "Schwerpunkt" TW? Nun, Segel-Welt schaut auf HL

29. Juli 2017 (HL-Red-RB) In eigner Sache: Was ist derzeit "besser" angesagt also die Travemünder Woche? Nun, Medien, die "davon leben", klar, dabei zu sein. Aber gerne auch Berichterstattung in Lübeck-TeaTime, wenn auch aus den Pressemeldungen heraus. Aber ich denke, der "Gästekreis", der mehr oder weniger täglich in Lübeck-TeaTime schaut, weltweit, "tja", das ist eben so, soll an der "nächst bekanntesten" Segelveranstaltung - der Welt? - auf diese Wege zumindest teilhaben.
Übertrieben? Nun, ich zeige sogleich einmal die Statistik der "Besucherinnen und Besucher", wie andere ihre Zugriffe benennen. Ich bin stolz auf die meinen - und nenne dies - immer schon Gäste. Gäste zur TeaTime. Die ist nun mal irgendwo in der ganzen Welt gerade jetzt.

Besagte Statistik – alphabetisch sortiert -
Aland islands
Antigua and Barbuda
Argentina
Armenia
Australia
Austria
Azerbaidjan
Belarus
Belgium
Brazil
British Indian Ocean Territory
Bulgaria
Cambodia
Canada
China
Colombia
Croatia
Czech Republic
Denmark
Ecuador
Equatorial Guinea
Estonia
European country
Finland
France
Georgia
Germany
Greece
Hong Kong
Hungary
Iceland
India
Indonesia
Iran
Ireland
Israel
Italy
Ivory Coast (Cote D'Ivoire)
Japan
Lithuania
Luxembourg
Madagascar
Malaysia
Mexico
Netherlands
New Zealand
Nicaragua
Norway
Pakistan
Poland
Portugal
Republic of Serbia
Romania
Russian Federation
Saudi Arabia
Singapore
Slovak Republic
South Africa
Spain
Sweden
Switzerland
Taiwan
Tanzania
Thailand
Tokelau
Turkey
Tuvalu
Ukraine
United Arab Emirates
United Kingdom
United States
Uruguay
USA Educational
Vietnam
Zimbabwe.

Rund 80 Länder, dazu weitere Zugriffe anderer Art, Allerdings auch aus Visitenkartentausch auf der ITB Berlin mehrerer Jahre. Frau/man kennt sich auch von daher. Ergebnis einer Kommunikation, die andere Medien eher nicht pflegen (können) . „Beliebt“ auch die Bilderbogen hier.: „Rekord“: 94 Fotos von einem Staffeltag der Schulen auf dem BUNI. Das erfreut eben – und soll motivieren. Das ergibt sicherlich auch das erfreuliche Gäste-Zahlen-Echo.

Nun zurück zum neuen Redaktionstag.

Impressum