Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

LüTeaTime bis Gästeforum

Fast zwei Jahre Lübeck-TeaTime - schon fast 7.000 Artikel

24. August 2010 (HL-Red-RB) Home: Heute - zum Beginn des neuen Redaktionstages folgende Bermerkungen: Beim Überblicken der Statistiken (und lügen diese wirklich?) stelle ich gerade fest, dass ich mich bei Lübeck-TeaTime auf Seite 675 befinde. Das sind immerhin 6.750 Artikel mit vielen Bildfolgen mit teilweise jeweils über 50 Fotos. Und ich will mich absolut nicht "loben": Das macht eigentlich niemand. Aber alles hat seine Gründe - auch die, Lübeck-TeaTime zu gründen. Nach viel Freude von einer Schwarzenbeker Verlagsausgabe einer Werbezeitung für Lübeck, im Stormanischen und auch im "Tages-/Wochengeschehen" zweier Blätter, zwei Jahren Internet-Zeitung bis Mitgründung vor gut fünf Jahren einer "neuen", endlich die Konsequenz, es wirklich "objektiv, unabhängig und überparteilich" zu versuchen.

Mitunter "schwierig", weil - abhängig. Aber diese 6.750 Artikel verantworte ich ganz allein. Dabei auch zugearbeitet von kompetenten "KollegInnen". Nicht immer zur Freude derjenigen, auf die auch "Pfeile" abgeschossen wurden. Geschenkt diese "Türchen", die sich für Lübeck-TeaTime dadurch verschlossen. Den Weg aber, für gewisse Kreise und Institutionen deswegen nicht mehr zur Verfügung zu stehen, weil bei "netten Geschichten" Medien-Monopole - auch auf Gegenseitig - gepflegt werden, setze ich fort. Gerade wieder in diesen Tagen.

Es gibt mehr als reichlich interessante Beiträge aus Nah und Fern, die dann sogar nicht zum "dritten Mal" auf Bildschirm/Papier erscheinen. Riesen-Veranstaltungsprogramme, bisher zumn "Nulltarif" übernommen, andernorts kräftig bezahlt, werden nur noch "umrissen". Wenn überhaupt noch, wie derzeit "gewisse" andere Bereiche. Dabei nicht "heimlich", sondern zuvor angekündigt.

Wenn die "gegenseitige Fairness" verletzt wird, kein Platz mehr in Lübeck-TeaTime. Andere freuen sich "ohne Ende", berücksichtigt zu werden. Sie, verehrte Gäste in Lübeck-TeaTime, werden es sehen, wer nun (wieder) verstärkt Platz findet - und wer "ja wo laufen die denn"?

Für Ihre Treue - und damit die angenehmen Zugriff-Zahlen - dankt Ihnen
Reinhard Bartsch
Herausgeber Lübeck-TeaTime

Impressum