Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

LüTeaTime bis Gästeforum

Verraten: Häuserklotz stiehlt uns hier nun den Sonnenuntergang

13. August 2010 (HL-Red-RB) Heute war für Lübeck-TeaTime ein "outdoor" - Tag. Gewisse Dinge wurden vorbereitet, die in den nächsten Tagen und vielleicht auch erst in Wochen "überraschen" werden. Denn es gibt Bereiche - und in einem und dazu offenkundig "scheinheiligen" gärt es besonders kräftig. Das zumindest wird (noch) nicht verraten. "Schön", dass dies innerhalb gewisser HL-Seilschaften und Monopol-Pflege eher nicht "bekannt" ist. "Sommerloch" in der papiernen Presse? "In der Ruhe liegt die Kraft" - so heißt es. Lübeck-TeaTime freut sich darüber; denn es gibt "Geschichten" auch jetzt "ohne Ende". Ob diese LeserInnen interessieren, ist eine andere Sache. Der Lübeck-TeaTime Redaktion jedenfalls liegen momentan rd. 220 interessante Mail-Eingänge vor und kommt kaum gegen dieses Interesse an. Damit könnte man sogar die "New York Times" füllen. Die HL-Presse allerdings müsste dafür eine "Sonnabend - Sonderausgabe" arbeiten...

Begnügen "wir" uns also mit dem Verraten, warum die Sonnenuntergänge aus wirklicher Sicht der Redaktion seit einigen Tagen nicht mehr gezeigt werden können. Dieser ist - verdeckt. Schön jedoch dennoch das Farbenspiel am Himmel.




Foto (© Reinhard Bartsch – Luebeck): Dieser zudem unzeitgemäße "Klotz" verhindert seit Tagen den Blick von hier auf den Sonnenuntergang


Damit verbunden ein Blick auf das Lübecker Wetter der nächsten Tage. Und wie es sich zeigt, hilft ein bunter Sonnenuntergang leider nicht in rhoffter Weise etwa für das Duckstein-Festival an Lübecks Untertrave unterhalb der MuK oder Pinn-Pann bzw. Altstadtfest Travemünde. Die Boule-Kugeln allerdings rollen auch dort, wenn sie "feucht" sind.

Sa: 14 - 19° C - Regen
So: 15 - 20° C - vereinzelt Regen
Mo: 9 - 24° C - vereinzelt Regen - stürmisch.

Keine Gewähr - na klar: Im Zweifel hat der Tourismusverband "recht"...

Gute Nacht und Gottes Segen wünscht
Reinhard Bartsch
Herausgeber Lübeck-TeaTime
An die eigene Nase fassen? Nur vier Beiträge heute in Lübeck-TeaTime? Stimmt. Aber diese kostet weder Abo- noch Tagesblatt-"Gebühr"...



Impressum