Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

LüTeaTime bis Gästeforum

"Kurdirektor Kirchhoff" doch noch da - wer hätte das gedacht..

28. Dezember 2008. Meinung/Lübeck-Lupe: Wird nun alles besser im Lübeck-Travemünde-Tourismus? "Einer" ist längst weg, das Team im übrigen immer noch da. Die Frage, wo dazu der Travemünder Kurdirektor innerhalb der "Veränderungen" geblieben ist, wurde weder - wie es sich im Gesamtzusammenhang gehört hätte - angekündigt, noch nachträglich beantwortet. Für irgendwelche "Knopfdrücke" zur Eröffnung technischer Lines - so klingt ja die neue Amtssprache der Insider - wird geladen. Nun muss man enttäuscht sein. Entweder werden Medien-Monopole gepflegt- und das ist in Lübeck nichts Außergewöhnliches - oder man stellt vor vollendete Tatsachen, sich nicht allerdings dazu klärender Fragen. Zum besagten Kurdirektor
gab es dabei jedoch keine Silbe.

Aus Travemünde war erst durch "Travemünde Aktuell" zu vernehmen, dass Travemündes Kurdirektor nach wie vor "da ist" und z. B. die Gäste bei der Schlüsselübergabe zum Alten Leuchtturm an die neuen Betreiber begrüßt hat. Eine nette Geschichte doch, oder? Ist dieses Geschehen etwa an der neuen Lenkung vorbeigedriftet?



Foto (RB): Der weise, "Alte Leuchtturm" hat nun neue Betreiber. Vielleicht muss er zum Erfolg hin auch "D'englisch" lernen. Oder ist er dafür zwischenzeitlich zu unbeweglich - weil einfach nur "standhaft und erhaben"...

Impressum