Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Vorwerker Diakonie und St. Markus laden zur "Lebendigen Krippe"

21. Dezember 2008 (Lübeck). Die Vorwerker Diakonie und die St. Markus Gemeinde laden am Nachmittag des 24. Dezember 2008, 15.30 Uhr, zu einem lebendigen Krippenspiel mit Engel, Hirten und Königen ein. Treffpunkt ist die Holzhütte auf dem Zentralgelände der Vorwerker Diakonie (quer gegenüber des Verwaltungsgebäudes) in der Triftstraße 139-143, 23554 Lübeck. Gemeinsam werden Weihnachtslieder gesungen, um sich auf diesen besonderen Abend einzustimmen.

Die „Lebendige Krippe“ bildet gleichzeitig den Abschluss des diesjährigen Adventsweges und die letzte Station des Wichernkranzes, der im Advent durch die Vorwerker Diakonie und die Markus-Gemeinde „gewandert“ ist. Nach dem Familiengottesdienst in der St. Markus Kirche um 15.00 Uhr wird der Wicherkranz von den Gottesdienstbesuchern dorthin gebracht. Das letzte Licht wird angezündet und alle 26 Kerzen werden brennen.

Mit einem Weihnachtssegen wird dann der Adventsweg 2008 beendet und mit viel Licht im Herzen kann das Weihnachtsfest beginnen.

Quelle: Vorwerker Diakonie

Impressum