Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg Programme Medien

Begegnung Literatur/Naturwissenschaft: Szenisches Gespräch

02. März 2010 (HL-Red.). Zu einer spannenden Begegnung zwischen Literatur und Naturwissenschaft kommt es am nächsten Sonntag, 7. März 2010, im Lübecker Museum für Natur und Umwelt. Dort werden Schauspieler aus dem Felix Krull-Ensemble /Theater Lübeck Passagen aus dem Buch „Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull“ von Thomas Mann vortragen.

Museumsleiter Dr. Wolfram Eckloff wird in das szenische Gespräch einführen und die Texte aus heutiger Sicht interpretieren. Die Veranstaltung „Allsympathie“ beginnt um 11 Uhr. Der Eintritt kostet 7 Euro/ 4.50 Euro. Es handelt sich um eine Kooperation mit dem Buddenbrookhaus und dem Theater Lübeck.

Quelle: die LÜBECKER MUSEEN


Impressum