Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Medien Veranstaltg ProgrTipps

Runrig – Konzert in der MuK (leider ersatzlos) abgesagt

01. März 2010 (HL-Red.). Das für den 4. März 2010 in der Musik- und Kongreßhalle Lübeck (MuK) geplante Konzert der schottischen Band „Runrig“ wurde ersatzlos gestrichen. Die Tickets werden an den Vorverkaufsstellen erstattet, an denen sie erworben wurden.

Gitarrist Malcom Jones bekam 2009 ein medizinisches Implantat eingesetzt, um zu vermeiden dass sich seine Beschwerden, die ihn letztes Jahr für einige Monate außer Gefecht gesetzt hatten, wiederholten. Nun wurde er kurz vor Beginn der Tournee darüber informiert, dass dieses Implantat aufgrund einer Fehlfunktion unverzüglich ausgetauscht werden müsse, wofür eine kurze Operation sowie eine kurze Erholungsphase von Nöten ist. Jones’ Gesundheitszustand ist tadellos, man müsse eher von einer technischen Angelegenheit sprechen, so die Band. Daher sind die Enttäuschung und das Bedauern auch auf ihrer Seite besonders groß, dass die Tour nicht wie geplant durchgeführt werden kann.

Leider konnten nicht für alle März-Konzerte ein Nachholtermin gefunden werden, daher müssen die Konzerte in Bremen und Lübeck ersatzlos abgesagt werden. Die Tickets werden an den Vorverkaufsstellen erstattet, an denen sie erworben wurden. Die Konzerte in Oberhausen, Münster, Frankfurt und Karlsruhe werden im Mai nachgeholt, für die Konzerte in Hannover, München und Saarbrücken werden neue termine in Kürze bekannt gegeben. Tickets für diese Konzerte behalten ihre Gültigkeit.

„Runrig“ möchte sich bei allen Fans für die Unannehmlichkeiten entschuldigen, die durch die Absage bzw. Verlegung entstehen und würde sich freuen, die Fans aus Lübeck und Bremen bei ihrem Sommer-Konzert in Hamburg zu sehen.


Quelle: MuK-Pressestelle

Impressum