Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg Programme Medien

Gesprächsrunde/Gesellschaftsabend zu Erich Mühsam

01. März 2010 (HL-Red.). Am Mittwoch, 03.03.10, findet um 18.30 im Buddenbrookhaus ein „Gesellschaftsabend“ zu Erich Mühsam statt. Nach einer Führung durch die Sonderausstellung „Fundstücke. Lübecker Bestände zu Thomas Mann, Heinrich Mann und Erich Mühsam“ erläutert eine Gesprächsrunde mit Dr. Jan Lokers, Leiter des Stadtarchivs der Hansestadt Lübeck, Jürgen-Wolfgang Goette, Vorstandsmitglied der Erich-Mühsam-Gesellschaft und Kerstin Klein, Kuratorin der Ausstellung, herausragende Exponate zu Erich Mühsam.




Foto (ü/Veranstalter): Erich Mühsam


Insbesondere wird es dabei um den Teilnachlass von Charlotte Landau gehen, einer
Schwester Erich Mühsams, der im letzten Jahr von der Erich-Mühsam-Gesellschaft
zusammen mit dem Stadtarchiv erworben werden konnte. Dieses Konvolut
verspricht, neben neuen Dokumenten zur Familie Mühsam, genauere Erkenntnisse
vor allem zur jüdischen Geschichte Lübecks. Eintritt zum Gesellschaftsabend: 6 / 4
Euro. Zum Gespräch wird ein Glas Wein gereicht..


Quelle: die LÜBECKER MUSEEN

Impressum