Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

VIII. Forensische Gespräche Kiel-Lübeck

27. November 2008 (Lübeck). Unter dem Titel „Rechtsmedizin im 21. Jahrhundert“ veranstaltet das Institut für Rechtsmedizin des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein vom 5.-6. Dezember die VIII. Forensischen Gespräche Kiel-Lübeck. Mit der diesjährigen Tagung im Lübecker Institut für Medizin- und Wissenschaftsgeschichte sollen neue Methoden und Techniken der rechtsmedizinischen Tätigkeit vorgestellt und diskutiert werden. Schwerpunkte sind u.a. die Lebensalterschätzung und Identifikation, DNA-
und Spurenanalytik, bildgebende Verfahren und die Toxikologie.

Die Rechtsmedizin zeichnet sich durch vielfältige interdisziplinäre Bezüge aus. Entsprechend richtet sich die Veranstaltung an Ärzte aller Fachrichtungen, Juristen sowie Mitarbeiter von Gesundheitseinrichtungen und -behörden.


Termin: 5.-6. Dezember 2008
Ort: Institut für Medizin- und Wissenschaftsgeschichte der Universität
zu Lübeck, Königstr. 42, 23552 Lübeck

Für weitere Informationen stehen zur Verfügung:
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Prof. Dr. Dr. Hans-Jürgen Kaatsch, Direktor des Instituts für
Rechtsmedizin
Tel. Kiel: 0431 597-3600, Tel. Lübeck: 0451 500-2750, E-Mail:
hjk@uk-sh.de

Impressum