Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Medien Veranstaltg ProgrTipps

„Die größten Schlagzeilen der Politik“: Zuschauer haben gewählt

11. August 2009 (HL/red.) Programmtipp aktuell: „Die größten Schlagzeilen der Politik“: Zuschauer haben gewählt, Prominente kommentieren -Sendetermin: Dienstag, 11. August, 22.25 Uhr, NDR Fernsehen: Eine große Geste: der Kniefall Willy Brandts vor dem Mahnmal zum Gedenken an den jüdischen Getto-Aufstand in Warschau. Eine große Lüge: Uwe Barschel gibt sein Ehrenwort. Ein großer Moment: US-Präsident John F. Kennedy bekennt „Ich bin ein Berliner“. Ereignisse, die Geschichte schrieben, Politiker, die Geschichte machten – oder selbst zu Geschichten wurden.

35 nationale und internationale Momente standen auf ndr.de zur Auswahl, aus der Zuschauerinnen und Zuschauer die bewegendsten, erschütterndsten oder bemerkenswertesten wählen konnten. Ob „Wir sind Papst“ an der Spitze steht, die Watergate-Affäre oder Günter Schabowski, der irrtümlich die innerdeutsche Grenze öffnet, zeigt die Sendung „Die größten Schlagzeilen der Politik“ am Dienstag, 11. August, um 22.25 Uhr im NDR Fernsehen.

Mit einem Augenzwinkern, aber auch emotional blickt der Film von Niels Nagel und Jochen Becker auf die Politikmomente zurück. Prominente aus Politik, Sport und Unterhaltung kommentieren sie: Tom Buhrow, Michel Friedman, Anne Gesthuysen, Gregor Gysi, Sky du Mont, Ralph Morgenstern, Ruth Moschner, Claudia Roth, Henning Scherf, Hans-Christian Ströbele, Peter Struck, Bettina Tietjen, Jürgen Trittin, Ulrike von der Groeben, Christine Westermann, Achim Winter und Christian Wulff.


Quelle: NDR Presse und Information

Impressum