Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg Programme Medien

Von SpeedDating im Riesenrad bis zur Stimmung im Bayernzelt

07. August 2009 (HL/red.) Das Kommunikationsmanagement/Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Hamburger DOMs übermittelte Lübeck-TeaTime folgende VERANSTALTUNGSTIPPs:
15. August – SpeedDating im Riesenrad auf dem Sommerdom
Jeden Freitag und Samstag – Karamba! und Jim Ferguson
Täglich – Party-Bands sorgen für Stimmung in Lübcke’s Bayernzelt
Hamburg, 06. August 2009. Lange, lauschige Sommerabende – ausgelassen feiern und
bunte Unterhaltung auf dem Hamburger DOM – die richtige Zeit für Schmetterlinge im
Bauch! In Kooperation mit der SpeedDating® GmbH bietet dieser Sommerdom Singles die
einzigartige Gelegenheit, im größten transportablen Riesenrad der Welt, die Liebe des
Lebens kennenzulernen. Die Singles steigen paarweise in die Gondel, stellen sich mit ihrem
„Nicknamen“ vor und haben nur sieben Minuten Zeit, ihr Gegenüber kennenzulernen. In der
nächsten Runde wechseln die Herren die Gondel und das SpeedDating beginnt erneut – so
lange, bis alle Frauen und Männer einmal miteinander gesprochen haben. Nach jedem
Gespräch bewerten die Teilnehmer ihre SpeedDates auf einer Sympathiekarte. Im
Anschluss müssen die Singles innerhalb von 48 Stunden ihre Bewertungen unter
www.speeddating.de mit Ja/Nein-Stimmen eingeben, ansonsten wird bei jedem nicht
bewerteten Gesprächspartner ein Nein gesetzt. Sobald zwei Teilnehmer eine
Übereinstimmung erzielt haben, werden per Email die Kontaktdaten versendet. Jede Single-
Frau und jeder Single-Mann können an der himmlischen Begegnung teilnehmen. Einfach
kostenfrei unter www.speeddating.de einen Account erstellen und gleich die Buchung für
das SpeedDating im Riesenrad auf dem Sommerdom vornehmen. Der Account und die
darin enthaltenen Daten sind bis auf den „Nickname“ und die Profilangaben nur für den
Nutzer einsehbar und kann jederzeit wieder gelöscht werden.
Termin: Samstag, 15. August 2009, 20 Uhr und 22 Uhr
Preis pro Teilnehmer: 29,- Euro
Ort des Geschehens: Riesenrad, Heiligengeistfeld, 20359 Hamburg
Registrierung/ Anmeldung: www.speeddating.de
70er Jahre-Hits in der World of Seventies:
Der Hamburger Sommerdom präsentiert auf 2.500 Quadratmetern erstmalig die Welt der
70er Jahre. Die Besucher erleben das schrillste Jahrzehnt des vergangenen Jahrhunderts in
mitten bunter Farben, greller Mode und Ohrwurm-Musik.
Karamba! – die 70er Jahre Schlager-Revue
7./14. und 21. August ab 18.45 Uhr | www.tivoli.de
Die 70er Jahre Schlager-Revue aus dem Schmidt Theater ist jeden Freitag ab 18.45 Uhr live
zu Gast auf dem Sommerdom und beamt die DOM-Besucher auf der World of Seventies-
Bühne zurück in das Jahrzehnt der Schlagerstars.




Foto World-of-Seventies

Das KARAMBA!-Ensemble präsentiert
Auszüge aus seiner Seventies-Show und verzaubert die Zuhörer mit einem mitreißenden
VERANSTALTUNGSTIPP
musikalischen 70er Jahre-Spektakel. Für alle, die noch mehr schrille Siebziger-Party wollen,
werden immer freitags vor Ort je 3 x 2 „KARAMBA!“-Tickets verlost (gültig für alle
Vorstellungen bis 31. August 2009).
Jim Ferguson – Mr. Soul
8. und 15. August 2009 | www.jimferguson.de
Mit großem Erfolg erobert der smarte Entertainer innerhalb kürzester Zeit die Herzen von
Jung und Alt und zieht das Publikum mit seiner unverwechselbaren Soul-Blues-Stimme und
mit einem überragenden Bühnenentertainment in seinen Bann. Mit Auftritten an der Seite
von Stevie Wonder, Dizzy Joe Cocker, Ray Charles und Barry White hat sich Jim Ferguson
in der Musikszene etabliert. Sowohl mit seinen Solo-Auftritten, als auch als Songwriter und
Komponist feierte er riesige Erfolge und verfügt in seinem Repertoire über mehr als 4.000
Titel.
Party-Stimmung in Lübcke’s Bayernzelt
Noch bis zum 24. August garantiert Lübcke’s Bayernzelt ausgelassene Partystimmung zum
Mitfeiern, Mitsingen und Mittanzen. Die Bands starten täglich um 18.00 Uhr ihr
Showprogramm, bei dem für jeden DOM-Besucher der richtige Rhythmus dabei ist.
Guat Drauf
6./7. und 8. August 2009 | www.guatdrauf.at
Seit über zehn Jahren steht die siebenköpfige Band für mitreißende Atmosphäre und
abwechslungsreiches Vergnügen im In- und Ausland. Mit ihrer Volks- und Tanzmusik sorgen
sie für Stimmung und Unterhaltung. Die jahrelange Erfahrung der Musiker macht es ihnen
möglich, voll und ganz auf die individuellen Wüsche ihres Publikums einzugehen. Und am
wichtigsten ist, dass alle „Guat Drauf“ sind.
Moskitos – sechs freche Mücken
13./14. und 15. August 2009 | www.moskitos.com
Flexibilität, Spontanität, ausdruckstarke Stimmen und gut ausgebildete Musiker – das sind
die Moskitos. Die sechsköpfige Band ist bundesweit und im angrenzenden Ausland bereits
seit 22 Jahren ein Garant für gute und ausgelassene Partystimmung. Ihr vielseitiges
Repertoire, wie zum Beispiel Rock, deutsche Welle und Partysongs, stimmen sie auf die
jeweilige Veranstaltung ab und präsentieren sich in Lübcke’s Bayernzelt zünftig bayerisch in
Lederhosen und Dirndl.
Sunset-Four:
21. und 22. August 2009 | www.sunset-four.de
Die fünfköpfige Band besteht seit 20 Jahren. Die langjährige Bühnenerfahrung erlaubt es der
Band, sich auf jedes Publikum einzustellen. Ihr abwechslungsreiches Programm reicht vom
Walzer über Stimmungs-Party-Pop-Disco-Rock-Schlagermusik bis hin zu den aktuellen TOP-
40 Charts. Mit der richtigen Musik für den passenden Anlass, geschickter Moderation und
mitreißenden Gags begeistern Sunset-Four ihre Zuhörer. Nicht zuletzt durch die
VERANSTALTUNGSTIPP
herausragende Stimme von Sängerin Birgit und das Können jedes einzelnen Musikers
werden Sunset-Four die Stimmung im Bayernzelt anheizen.
An den übrigen Tagen garantieren das Duo „Schluchtenflitzer“ und das Trio „Formel 1“
Partystimmung im Bayernzelt.


Impressum