Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Was macht der Ritter ohne Pferd?

20. Mai 2009 (HL-red.)Im Lübecker Kulturforum Burgkloster gibt es am Wochenende zwei Termine, die für Kinder von sieben bis zwölf Jahren interessant sind: Am Sonnabend, 23. Mai 2009, geht es bei den MuseumsKindern um die Frage: „Was macht der Ritter, wenn er nicht auf dem Pferd sitzt?“ An der ebenso lustigen wie lehrreichen Veranstaltung, dürfen Jungen und Mädchen im Alter von sieben bis zehn Jahren teilnehmen.
Beginn: 11 Uhr. Ende gegen 13 Uhr. Unkostenbeitrag: Sieben Euro pro Kind.

Am Sonntag, 24. Mai, können Kinder im Alter von zehn bis zwölf Jahren im Kulturforum Burgkloster unter Anleitung ihr eigenes Buch binden. Dabei verwenden sie eine im Mittelalter gebräuchliche Technik, die Heftung auf Schnüren.
Das „Mittelalterliche Buchbinden“ gehört zur Veranstaltungsreihe FamilienSonntag. Unkostenbeitrag: Ein Erwachsener mit beliebig vielen Kindern zahlt sieben Euro, zwei Erwachsene mit Kindern zahlen zehn Euro.

Anmeldungen für beide Termine nimmt das Museum unter (0451) 122 41 84 entgegen.

Quelle: Lübeck Pressedienst

Impressum