Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg Programme Medien

Ökumenischer Gottesdienst zum Tag der Deutschen Einheit

30. September 2018 (MZ/HL-Red-RB) Der ökumenische Gottesdienst zum Tag der Deutschen Einheit wird heute aus der Oberpfarr- und Domkirche in Berlin ausgestrahlt.
Copyright: ZDF/Eduard Gaweiler

"Nur mit Euch" ist das Motto zum diesjährigen Tag der Deutschen Einheit. Der ökumenische Festgottesdienst aus der Oberpfarr- und Domkirche in Berlin am Mittwoch, 3. Oktober 2018, 10.00 Uhr, greift das Motto auf, denn die Geschichte zeigt: Es ist der Zusammenhalt, der Mauern einreißt.

Erzbischof Heiner Koch und Bischof Markus Dröge rufen in ihren Ansprachen zur Solidarität in einer sich verändernden Gesellschaft auf, denn nur im Miteinander könnten die Herausforderungen der Zeit bewältigt werden.

Sichtbar und spürbar wird dieser Gedanke im Gottesdienst durch das Mitwirken von Menschen, die im karitativen Bereich der Gesellschaft arbeiten. Musikalisch wird der Gottesdienst gestaltet vom Staats- und Domchor Berlin zusammen mit der Kammersymphonie Berlin und Solisten unter der Leitung von Kai-Uwe Jirka, den Berliner Dombläsern und Domorganist Andreas Sieling.

Quelle:
ZDF Presse und Information

Impressum