Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg Programme Medien

"Bachische Chorklänge" im Ratzeburger Dom

26. September 2018 (HL-Red-RB) Domorganist Christian Skobowsky am Ratzeburger Dom übermittelte folgenden Veranstaltungshinweis einschl. einer Vorschau:
"Ratzeburger Dom
Freitag, 28. September 2018
19:30 Uhr
MOTETTEN VON J. S. BACH
Capella St. Lamberti Oldenburg
Leitung: Tobias Götting
Abendkasse ab 18:45 Uhr:
Bachische Chorklänge.
Ein besonderer Höhepunkt im Schaffen Johann Sebastian Bachs sind seine sechs Motetten für Chor. Drei dieser Kleinodien erklingen am Freitag, 28. September 2018 um 19:30 Uhr im Ratzeburger Dom. Es singt die Capella St. Lamberti Oldenburg unter der Leitung von Tobias Götting und begleitet von Karl-Ernst Went (Orgelpositiv) und Jochen Zillessen (Barockkontrabass). Im Einzelnen erklingen die Motetten »Der Geist hilft unser Schwachheit auf«, »Komm, Jesu, komm« und »Singet dem Herrn ein neues Lied«, jeweils komponiert für zwei Chöre zu vier Stimmen, also insgesamt achtstimmig. Daneben musiziert Domorganist Christian Skobowsky an der Großen Orgel Werke von J. S. Bach.

Die Capella St. Lamberti feiert mit diesem Programm ihr 20jähriges Bestehen. Neben dem Ratzeburger Konzert ist sie im Bremer Dom, in St. Jakobi zu Lübeck und in der Oldenburger Lambertikirche zu hören.

Das seit 1998 existierende Ensemble hat neben Konzerten und der Mitwirkung zu Gottesdiensten in Oldenburg zuletzt Konzertreisen nach Sachsen (Freiberger Dom, Frauenkirche Dresden), nach Krakau (St. Peter und Paul) und nach Kingston-upon-Thames (zusammen mit dem Tiffin Boy’s Choir) gemacht Höhepunkte waren eine Mitwirkung beim Londoner Brandenburg Choral Festival sowie ein lunchtime recital in St. Paul’s Cathedral.

Die Abendkasse öffnet um 18:45 Uhr (10/ermäßigt 6 Euro).

V O R S C H A U
Sonntag, 7. Oktober 2018
10:15 Uhr
Musik im Erntedankgottesdienst
Chorus Trondheim (Norwegen)."

Zeichnung: RB

Impressum