Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg Programme Medien

So.:Abschlussveranstaltung Interkultureller Sommer am Holstentor

12. Juli 2018 (HL-Red-RB) Am 15. Juli 2018 heißt es: Picknick und Kleiderflohmarkt für alle auf der Holstenwiese: Am kommenden Sonntag, 15. Juli 2018, wird der Abschluss des Interkulturellen Sommers mit einem bunten Picknick auf der Holstenwiese neben dem Holstentor gefeiert. Auf einem langen Tisch wird ein internationales Büfett mit allen von den Teilnehmenden mitgebrachten Speisen aufgebaut. Alle Menschen in der Hansestadt Lübeck, Einheimische und Gäste, sind dazu eingeladen. Mitzubringen sind ein Beitrag fürs Büfett, Getränke und Picknickdecke.
Ein buntes Programm wartet auf alle, die an diesem Tag den Abschluss des Interkulturellen Sommers feiern möchten: Neben dem internationalen Büfett gibt es Musik, Tanz und Bastelaktionen. Mit dem Hubsteiger können die Gäste auch das schöne Lübeck aus der Vogelperspektive bewundern. Ein Blickfang wird der Kleider-Flohmarkt an der Kleiderwäscheleine sein: Gäste sind eingeladen, nicht mehr gebrauchte Kleidungsstücke mitzubringen und an der Wäscheleine aufzuhängen. Gegen eine Spende von 1 Euro kann jeder ein Kleidungsstück mit nach Hause nehmen. Die gesammelten Spenden kommen der Unterstützung eines Kooperationsprojektes zu Gute.
Beide Schirmherrinnen – Senatorin Kathrin Weiher und Farsaneh Samadi - werden zusammen mit Christiane Wiebe, Leiterin der VHS Lübeck, die Gäste begrüßen. Nach dem Picknick werden sie außerdem zehn besondere Veranstaltungen des Interkulturellen Sommers mit einer Urkunde auszeichnen - drei davon erhalten dazu einen kleinen Geldpreis.
Der Interkulturelle Sommer fand zum 4. Mal in der Hansestadt Lübeck als Kooperationsveranstaltung von der VHS mit vielen Akteuren statt. Unter dem Motto „wir. lübeck. 875“ ermöglichten über 120 verschiedene Veranstaltungen vielfältige Begegnungen und Einblicke in andere Kulturen und Weltanschauen.

Quelle:
Veranstalter

Impressum