Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Medien Veranstaltg ProgrTipps

Die „Viermastbark Passat“ startet heute in die Saison 2018

31. März 2018 (HL-Red-RB) Ab heute, 31. März, gibt es Neuerungen wie Outdoor-Touchmonitor und Passat-Rallye: Pünktlich zum Osterfest öffnet der Bereich Schule und Sport der Hansestadt Lübeck den historischen Großsegler für neue Gäste!
Ab heute können alle Besucher von 11 bis 16.30 Uhr den noch heute lebendigen Spuren der christlichen Seefahrt folgen und vielleicht in den liebevoll hergerichteten Ausstellungsräumen in persönlichen Erinnerungen schwelgen.
Besonders freut sich der Bereich Schule und Sport mit der frisch in Betrieb genommenen Vertiefungsebene eine wichtige Ergänzung der bisherigen Ausstellung liefern zu können.
Nicht zuletzt auch dank finanzieller und personeller Unterstützung des Vereins „Rettet die Passat“ konnte die ereignisreiche Geschichte des Flying P-Liners dort mit unzähligen weiteren Daten und Fakten hinterlegt werden und ist nun per Outdoor-Touchmonitor abrufbar.
Als weitere Bereicherung kann die ab sofort angebotene „Passat-Ralley“ bezeichnet werden. Ausgestattet mit einem Fragenblock können aufmerksame Kinder und Schulklassen spielerisch alle dort gestellten Aufgaben lösen und ihre Wissbegier stillen.
Das Eintrittsgeld liegt für Erwachsene bei 4 Euro und für Kinder bei 2 Euro pro Person.
Ein trotz Baustellenbetrieb bequemes Übersetzen zur Passat ermöglicht die Personenfähre (Nordermole) die von 10 bis 18 Uhr zwischen Travemünde und dem Priwall pendelt.
Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum