Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg Programme Medien

Diavortrag über die Hochkultur des Andenlandes Peru

01. Mai 2009 (HL-red.) „Peru – unterwegs im Land der südamerikanischen Hochkultur“ ist der Titel eines Diavortrages, zu dem die VHL Lübeck in Zusammenarbeit mit der Deutsch- Iberoamerikanischen Gesellschaft am Freitag, 8. Mai 2009 einlädt. Der Gütersloher Reisejournalist Thomas Koschmieder berichtet aus dem Land in den Anden. Altperuanische Kulturen und Kulturstätten faszinieren in sehr widersprüchlichen Landschaftsbildern: Die 3000 Kilometer lange Fernstraße „Panamericana“ führt durch Wüsten in die bis zu 7000 Meter hohen Kordilleren. Für die Hochlandperuaner sind die Lebensbedingungen sehr schwierig. Pampasgebiete und das Tiefland des Amazonas sind noch unerschlossen. Die Hauptstadt Lima mit derzeit zehn Millionen Einwohnern wächst weiter - mit vielen urbanen Problemen.
Beginn: 18.30 Uhr im VHS - Forum für Weiterbildung Lübeck, Hüxstraße 118. In der Pause gibt es Tapas und Getränke. Eintritt: Fünf (ermäßigt vier) Euro.

Quelle: LÜBECK Pressedienst

Impressum