Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Urban Sketching in der Stadtbibliothek Lübeck

10. Januar 2018 (HL-Red-RB) Ein Zeichenkurs zum „Reinschnuppern“ am 16. Januar 2018L Sich einfach irgendwo hinsetzen und zeichnen, was einem gerade ins Auge fällt. Das ist „Urban Sketching“. Am Dienstag, 16. Januar 2018 von 17 bis 18.30 Uhr, haben interessierte Anfänger/innen und Fortgeschrittene die kostenfreie Gelegenheit, mit Blei- oder Buntstift, in der Stadtbibliothek, Hundestraße 5-17, aktiv zu werden. Treffpunkt ist die Abteilung „Kunst“ im 2. OG des Neubaus.
Menschen und Architektur, Regale mit Büchern oder Details lassen sich im flotten Strich des Urban Sketchings gut festhalten. Es kommt nicht auf superpräzise Wiedergabe an, sondern auf eine persönliche Sicht.
Die Gruppe wird sich bei der Motivsuche auch in den denkmalgeschützten alten Teilen der Bibliothek bewegen.
Sitzgelegenheiten finden sich in allen Bereichen. Material kann bei der Kursleiterin Frauke Borchers zum Selbstkostenpreis erworben oder selbst mitgebracht werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Im Anschluss stellt Bodo Kartelmeyer, der Lektor für den Bereich „Kunst“ in der Bibliothek, Interessierten den Buchbestand mit Anleitungen zum Zeichnen vor.

Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum