Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

So.: Letzter Schmiede-Workshop vor Sommerpause in Herrenwyk

15. Juli 2017 (HL-Red-RB) Letzter Schmiedesonntag vor der Sommerpause im Lübecker Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk: Unter der Anleitung erfahrener Schmiede lernen Kinder und Erwachsene in dem beliebten Workshop "Man muss das Eisen schmieden, solange es heiß ist" am Sonntag, 16. Juli, das traditionsreiche Schmiedehandwerk kennen.

Interessierte Besucher dürfen selbst Hand anlegen und kleine Schmiedestücke wie Haken, Messer oder Schraubenzieher herstellen. Schmiedebegeisterten Besuchern ist es weiterhin möglich, die neue Sonderausstellung des Industriemuseums Schmieden – Hobby und Leidenschaft zu besuchen, die am 18. Juni eröffnet wurde und eine Vielzahl von kuriosen, faszinierenden und ungewöhnlichen Kunstwerken und Gebrauchsgegenständen aus dem Schmiedehandwerk präsentiert.

Der Workshop findet von 10 bis 16 Uhr im Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk statt. Der Eintritt kostet für Erwachsene vier Euro, ermäßigt und für Kinder zwei Euro.

Quelle:
Kulturstiftung Hansestadt Lübeck
die LÜBECKER MUSEEN
www.die-luebecker-museen.de

Impressum