Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Russische Spielerkarriere im Casino Travemünde

26. April 2009 (HL-red.) Eine unterhaltsame Matinee in perfekter Kulisse präsentiert sich von Mai bis Oktober an jedem ersten Sonntag um 11 Uhr im altehrwürdigen Casino Travemünde. Für alle Fans hautnahen Schauspiels in Zimmertheateratmosphäre inszenierte die Norden Theaterproduktion mit Regisseur Frank Düwel eine locker-leichte Adaption des Romans "Der Spieler" von Fjodr Dostojewski. Die Matinee ist eine Veranstaltung der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit dem Casino Travemünde.

Die knapp eineinhalbstündigen Vorstellungen in der Traditionsspielbank sind für bis zu jeweils ca. 40 Zuschauer konzipiert. Das Stück zeigt die tragische Spielerkarriere der Figur Aleksej: Mit russischer Akkordeonmusik und Dialogen aus Roman-Zitaten bildet „Der Spieler“ hautnah und leidenschaftlich Faszination, Freude und Leid des Glücksspiels ab. Das kleine Ensemble besteht aus dem Schauspieler Mario Gremlich ("Aleksej"), dem hauptberuflichen Croupier Christian Stave in seiner ersten Theaterrolle und dem Akkordeonspieler Stefan Eitemüller. Die drei agieren direkt an den Spieltischen und inmitten des Publikums.



Sowohl Literaten als auch Freunde anspruchsvoller, aber lockerer Unterhaltung sollten sich dieses außergewöhnliche Theater-Event nicht entgehen lassen.

Die Premiere findet statt am 3. Mai 2009 um 11 Uhr, weitere Vorstellungen am 07.06.09, 05.07.09, 02.08.09, 06.09.09 und 04.10.09. Der Eintrittspreis beträgt € 13,50 pro Person und enthält ein Getränk nach Wahl. Der Kartenvorverkauf startet ab sofort im Casino Travemünde (Tel. 04502/8410), im Welcome Center (Touristbüro) am Holstentor Lübeck und im Welcome Center im Travemünder Strandbahnhof.

www.casino-sh.de

Quelle: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH

Impressum