Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Achtung geänderter Treffpunkt: Mobil mit dem Bus

14. Mai 2017 (HL-Red-RB) obilitätsberater gibt am 17. Mai 2017 praktische Tipps zum Ein- und Aussteigen: Der Stadtverkehr Lübeck lädt unter dem Motto „Stets Mobil – Busfahren aber sicher“ zu einer gemeinsamen Veranstaltung mit der Neuen Lübecker – Norddeutsche Baugenossenschaft eG und der Hansestadt Lübeck, Bereich Soziale Sicherung, ein. Der Mobilitätsberater vom Stadtverkehr Lübeck, Gerd-Peter Salzwedel, wird am Mittwoch, 17. Mai 2017, von 13 bis 16 Uhr über das Busfahren mit dem Stadtverkehr informieren. Treffpunkt ist die Bushaltestelle „Eichholz“ (Endhaltestelle der Linie 3 und 5).
Neben allgemeinen Informationen über sicheres Busfahren kann das Ein- und Aussteigen, auch mit Gehhilfen, Rollatoren und Rollstühlen in einen Linienbus ausprobiert werden, der an der Endhaltestelle in Eichholz bereitgestellt wird. Bei Interesse geben Vertreterinnen und Vertreter der Neuen Lübecker und der Hansestadt Lübeck, Bereich Soziale Sicherung, gern ergänzende Informationen zu Möglichkeiten der Wohnraumanpassung und Hilfe- und Unterstützungsmöglichkeiten bei der Alltagsbewältigung.
Die Informationsangebote sind kostenfrei und nicht mit einem Verkaufsinteresse bestimmter Produkte oder Dienstleistungen verbunden sondern unabhängig und neutral.

Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum