Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

"Brasilien intim - zu Gast in einem Dorf am Arguaia". in VHS

23. April 2009 (HL-red.) DIAG Lübeck teilt mit:
Freitag, den 24. April 2009 Impresiones
"Brasilien intim - zu Gast in einem Dorf am Arguaia". 18.30 Uhr, VHS-Forum für Weiterbildung,
Hüxstraße 118 . 120, Lübeck .
Rauchfahnen über den Wäldern und ausgetrocknete Landschaften: der Blick aus dem Flieger lässt Schlimmes erahnen. Doch es gibt auch noch das Gegenteil: Wilde Flüsse, saftige Galeriewälder und eine bewegte Bergwelt, wo sich landsuchende Menschen aus den überfüllten Metropolen der Ostküste niedergelassen haben und ihr Überleben
selbst organisieren.
Dr. Wolfram Eckloff, Leiter des Museums für Natur und Umwelt in Lübeck, berichtet in seinem Lichtbildervortrag über einen Besuch bei den Menschen in dem Dorf Santa Cruz im Schwalbengebirge und in der Hauptstadt Belem.
Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der VHS -

Forum für Weiterbildung in Lübeck. Wie üblich, werden in der Pause Tapas und
Getränke angeboten.
Eintritt 5,-- Euro (Mitglieder der DIAG frei).


Am 29. April 2009 um 19.30 Uhr,
findet im Großen Saal der GEMEINNÜTZIGEN,
Königstraße 5, 23552 Lübeck,
im Rahmen der mittwochsBILDUNG
ein Vortrag und Gespräch mit
Dr. phil. habil. Fritz Reheis,
Politologe am Institut für Didaktik der Sozialkunde, Bamberg,
zum Thema
"Was wachsen soll, muss reifen können" - Über die Bedeutung von Zeit
im Kontext von Lernen und Bildung� statt.

Mittwoch, 27. Mai 2009
"Wie muss sich die Lehrerausbildung verändern, um die Schüler zeitgemäß auf das Abitur vorzubereiten?"
Vortrag und Gespräch mit Prof. Mag. Dr. Marlies Krainz-Dürr, Rektorin der pädagogischen Hochschule in Kärnten, Klagenfurt.

Quelle: DIAG Lübeck


Impressum