Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg Programme Medien

"NDR Kultur Wissen: Die großen Revolutionen"

03. Oktober 2915 (HH/HL-Red-RB) Start der 13-teiligen Reihe: Dienstag, 6. Oktober, 9.20 Uhr, NDR Kultur: Revolutionen sind - in aller Unterschiedlichkeit - weltbewegend, tiefgreifend, umfassend, egal, ob sie politische Herrschaftssysteme oder soziale Denkmuster und gesellschaftliche Handlungsweisen betreffen. Sie haben im Laufe von Jahrhunderten die Entwicklung der Menschheit immer wieder in neue Bahnen gelenkt. Die neue Staffel der Reihe "NDR Kultur Wissen: Die großen Revolutionen" von Jürgen Deppe beleuchtet diese radikalen Umbrüche in der Zivilisationsgeschichte.

Angefangen bei der "Kopernikanische Revolution", die das herrschende Weltbild zum Einsturz brachte, über die großen politischen Umbrüche in Amerika oder dem Iran. Oft gewalttätig und blutig - etwa bei der Kulturrevolution in China; gelegentlich vergebens - wie 1848 in Deutschland oder in großen Teilen der arabischen Welt, als dort der "Frühling" ausgerufen wurde. NDR Kultur widmet sich in 13 Folgen diesen Wegmarken der Menschheitsgeschichte - zu hören 5. Oktober immer dienstags um 9.20 Uhr.

Quelle:
NDR Presse und Information
www.ndr.de


Impressum