Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg Programme Medien

Di/Mi: "NDR NaturNah: Der Sylter Ellenbogen"

10. August 2015 (HH/HL-Red-RB) Sendetermin: Dienstag, 11. August 2015, 18.15 - 18.45 Uhr, NDR Fernsehen: Der nördlichste Zipfel Deutschlands liegt auf der Nordseeinsel Sylt und hat die Form eines Ellenbogens. Hier lebt Familie Diedrichsen, eine alteingesessene Sylter Familie.
Einst hat der dänische König der Familie 1500 ha Land als Lehen gegeben. Seitdem sind die Diedrichsens praktisch Großgrundbesitzer auf der Insel, teilen aber die Verantwortung mit einer Erbengemeinschaft. Doch die Diedrichsens sind bodenständig geblieben. Thomas ist für den Inselschutz aktiv, Cornelia vermietet Ferienwohnungen und "ihr" Ellenbogen steht unter Naturschutz.

"NDR NaturNah: Der Sylter Ellenbogen". Zu sehen ist die 30minütige Dokumentation am Dienstag, 11. August, um 18.15 Uhr im NDR Fernsehen. Wiederholt wird die Sendung am Mittwoch, 12. August, um 13.05 Uhr.

Quelle:
NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
Landesfunkhaus Schleswig-Holstein
www.ndr.de/sh


Impressum