Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Medien Veranstaltg ProgrTipps

Fahrradflohmarkt für eine bessere Willkommenskultur

26. April 2015 (HL-Red-RB) „Velo for welcome“ lautet das Motto des Fahrradflohmarktes, den der ADFC Lübeck und das Haus der Kulturen am 17 Mai von 10 bis 14 Uhr im Einkaufszentrum Buntekuh veranstalten. Vom verkehrssicheren Fahrrad über Fahrradteile bis hin zu Zubehör oder Landkarten – auf dem Fahrradflohmarkt kann alles angeboten werden, was mit dem Velo zu tun hat. Eine Standgebühr gibt es nicht. Dafür sollen zehn Prozent der jeweiligen Verkaufserlöse an die interkulturelle Begegnungsstätte „Haus der Kulturen“ gespendet werden.

Mit dem Geld werden Sprachkurse für Flüchtlinge finanziert. „Velo for welcome“ ist eine Initiative des ADFC Lübeck und setzt sich für eine bessere Integration von Ausländern sowie eine herzlichere Willkommenskultur ein. Am Fahrradflohmarkt sind nur Privatverkäufer zugelassen.

Interessierte werden gebeten, sich bis zum 15. Mai im Kuturladen im EKZ Buntekuh, (Korvettenstr. 75, Mo bis Do 12 bis 17 Uhr,Telefon: 0451 20952005) oder beim ADFC Lübeck ( Infoladen im Werkhof, Kanalstr.70, Do. 18 bis 19 Uhr, Sa. 10:30 bis 12 Uhr) anzumelden. Nachfragen unter 01776327149.

Quelle:
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) Lübeck

Impressum