Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

1. Erzählkunstfestival „der Norden erzählt“ noch bis 28. März!

24. März 2009 (HL-red.) In Lübeck wird erzählt, und es gibt was zu erzählen! Das 1. Erzählkunstfestival „der Norden erzählt“ präsentiert noch bis 28. März in Lübeck fabelhafte Erzählkunst und lässt lebendige Bilder im Kopf der Zuhörer entstehen. Das Erzähltheater wortspektakel, die hanseatische Bühnenkünstlerin Micaela Sauber, die Geschichtenhändlerin Julia Klein aus Bremen und Epiker Klaus Dörre aus Schleswig gehören zu den bekanntesten Stimmen des Nordens.

Zum Erzählkunstfestival beleben 15 Darsteller Geschichten aller Art: ob Literatur, Märchen, Epos oder Selbstgesponnenes, allein das Wort führt Regie und lässt Bilder, Gefühle und Personen in der Fantasie des Zuhörers entstehen.

Sieben Veranstaltungen, von Erzählnächten mit Andersens Märchen und nordischen Geschichten, über das finnische Nationalepos Kalevala bis zu jiddischen Erzählungen aus Kostinskijs Stettl zeigen reiche Facetten der Erzählkunst und lassen den Norden mit vielfältigen Stimmen und ausdrucksstarker Mimik und Gestik zu Wort kommen.

In historischen Räumlichkeiten, wie Buddenbrookhaus, Scharbausaal, KulturRösterei und Kulturforum Burgkloster, sowie in Schulen und Kindergärten gastieren die Erzählkünstler und laden Kinder und Erwachsene zu Hörgenuss und Ohrenschmaus. Und wer Lust zum Erzählen bekommen hat, kann sich am 24. März auf der offenen Erzählbühne erproben. Karten zu allen Veranstaltungen gibt es in den bekannten Vorverkaufstellen, weitere Informationen zum Festival unter www.dernordenerzaehlt.de oder beim Infotelefon: 0451 – 209 57 48.









Programm ab Dienstag
pp.

 Dienstag, 24.03., 19:00 – 22:00 Uhr
Mövenpick Hotel Lübeck, Willy-Brandt-Allee 1-5
“Kille Kille“ makabere Geschichten nach E.W. Heine
HÖR MA(h)L ® - Gaumenschmaus und Wortgenuss in 3-Menü-Gängen
Eigentlich beginnt alles ganz harmlos. Liebesbriefe werden hin- und hergeschickt, eine junge Frau verliebt sich in einen Tangotänzer, ein erfolgreicher Geschäftsmann kommt müde nach Hause.
Aber dann folgen überraschende Wendungen, die den Zuhörer eiskalt erwischen. Die Geschichten, die die Erzählkünstler Jana Raile und Gerhard P. Bosche zwischen den Gängen auftischen, strotzen von nachtschwarzen Bosheiten und sarkastischen Pointen. Mit minimalen Gesten und eindeutiger Mimik kommentieren sie das Gesagte und geben der Fantasie Raum sich zu entfalten. Das gesprochene Wort wird zum Amuse-gueule, zum Gaumenkitzler für die Seele.
Erzähltheater, 3-Gang-Menü und korrespondierende Getränke: 49 €
Reservierungen direkt im Mövenpick Hotel Restaurant oder unter Tel. 0451 – 15 0 40
Im Rahmen des Erzählkunstfestivals Lübeck ‚Der Norden erzählt’, 21. – 28.03.2009, www.dernordenerzaehlt.de, info@dernordenerzaehlt.de

 Mittwoch, 25.03., 16:00 – 18:30 Uhr
Offener Kanal Lübeck, Kanalstraße 42 - 48
Wortweber und Geschichtenverkäufer - Erzählertreffen
Erzähler/innen aus Schleswig-Holstein, Hamburg und um zu, spinnen Fäden, vernetzen sich und tauschen sich aus. Alle Erzähler/innen sind herzlich willkommen!
Im Rahmen des Erzählkunstfestivals Lübeck ‚Der Norden erzählt’, 21. – 28.03.2009, www.dernordenerzaehlt.de, info@dernordenerzaehlt.de

 Mittwoch, 25.03., ab 20:00 Uhr
Offener Kanal Lübeck, Kanalstraße 42 - 48
Offene Erzählbühne - Bühne frei für alte und neue Talente!
Kennen Sie eine gute Geschichte? Erzählen Sie gerne Ihr Lieblingsmärchen? Oder möchten sie selbst Verfasstes zu Gehör bringen? Bei der Offenen Erzählbühne kann jeder mitmachen, ob Profi oder Laie. Erzählt wird frei, ohne Text, mit Hilfe von Stimme, Mimik und Gestik. Wer kann das Publikum fesseln, begeistern, berühren, zum Lachen bringen? Zum Schluss prämiert das Publikum die beste Geschichte und die feinste Erzählkunst. Maximale Erzählzeit 10 Minuten
VVK und AK: 5,- €
Im Rahmen des Erzählkunstfestivals Lübeck ‚Der Norden erzählt’, 21. – 28.03.2009, www.dernordenerzaehlt.de, info@dernordenerzaehlt.de

 Donnerstag, 26.03., 19:00 - 22:00 Uhr
Scharbausaal, Stadtbibliothek Lübeck, Hundestraße 5-17
Kalevala – finnisches Nationalepos
Das große Wasser, die Lüftetochter - Worte aus einer anderen Zeit erzählen von der Entstehung der Welt. Langsam baut sich die nor-dische Welt auf, Götter, Riesen und Zwerge erwachen zum Leben, das Epos mit seinen Menschen, Göttern, Zauberwesen, Nöten, Ängsten und Wundern wird vor den Zuhörern lebendig.
Die Erzählkünstler/innen Julia Klein, Micaela Sauber, Jana Raile und Gerhard P. Bosche haben die Tiefen der finnischen Sprechgesänge ausgelotet und das Nationalepos in eine neue, erzähltheatralische Form gebracht. Sie haben Wissenswolle zu Garn versponnen, das sie vor dem Zuhörer ab- und aufwickeln.
Eintritt: VVK: 13,-/10,- € - AK: 15,-/11,- €
Im Rahmen des Erzählkunstfestivals Lübeck ‚Der Norden erzählt’, 21. – 28.03.2009, www.dernordenerzaehlt.de, info@dernordenerzaehlt.de

 Freitag, 27. 03., 20:00 – 22:00 Uhr
KulturRösterei, Wahmstraße 43 -45
Weinen können wir allein - Lachen ist besser zusammen
Erzählabend mit Autor Alexander Kostinskij
Seine Geschichten voller Zauber, Poesie und besonderem chassidischem Humor scheinen aus der Welt Chagalls entsprungen zu sein. Es sind keine gewöhnlichen Geschichten, sondern Parabeln von Liebe, Träumen und Hoffnungen. „Wenn Alexander Kostinskij anfängt zu erzählen, dann möchte man, dass er niemals aufhört. Er nimmt seine Zuhörer mit auf eine fantastische Reise in die Ukraine, in sein Stetl.“ (SZ)
Eintritt: VVK: 11,-/9,- € - AK: 13,-/10,- €
Im Rahmen des Erzählkunstfestivals Lübeck ‚Der Norden erzählt’, 21. – 28.03.2009, www.dernordenerzaehlt.de, info@dernordenerzaehlt.de

 Samstag, 28.03., 20:00 – 24:00 Uhr
Kulturforum Burgkloster, Hinter der Burg 2-6
Stille Seen – wild wogendes Meer - Lange Erzählnacht
Das weite Meer, das verwünschte Schloss, Schwanen-Feen, Tölpel-Riesen, weise Weiber, der rettende Adler und, natürlich, die Helden der Geschichte. Die Länder unseres nördlichen Kulturkreises halten eine reiche, bunte Vielfalt an Charakteren und Bildern für uns bereit.
Wenn Gerhard Bosche, Kathrin Disse, Britta Kloss, Hein Benjes und Ingeborg Tophinke erzählen, sind Spannung, Weisheit und Humor mit an Bord. Gekonnt und verspielt breiten sie einen bunten Bilderbogen aus Musik, Gesang und Sprache, meist in hoch-, mal in niederdeutscher Sprache, vor den Zuhörern aus.
Eintritt: VVK: 13,-/10,- € - AK: 15,-/11,- €
Im Rahmen des Erzählkunstfestivals Lübeck ‚Der Norden erzählt’, 21. – 28.03.2009, www.dernordenerzaehlt.de, info@dernordenerzaehlt.de

 bis Freitag, 27. 03.
‚Hinter dreimal neun Ländern…’ - Erzählen in Kitas und Schulen
„…im dreimal zehnten Zarenreich …“ „In den alten Zeiten, da das Wünschen noch geholfen hat, da lebte einmal …“ So hört es sich an, wenn das Erzählkunstfestival direkt vor Ort zu den Kindern und Schüler/innen kommt. Auf die Kleinsten warten spannende Reisen ins Märchenland, die Größeren hören Geschichten vom Glück, Sekundarschüler/innen nähern sich kreativ Märchen und erproben das Erzählen. 11 Programme von 5 Erzähler/innen stehen zur Auswahl.
Infotelefon: 0451 - 2 09 57 48

Im Rahmen des Erzählkunstfestivals Lübeck ‚Der Norden erzählt’, 21. – 28.03.2009, www.dernordenerzaehlt.de, info@dernordenerzaehlt.de

 Mittwoch, 8.04. und Donnerstag, 9.04. jeweils 9:00-16:00 Uhr
Offener Kanal Lübeck, Kanalstr. 42 - 48
FORTBILDUNG „Erzähl mir was…“ - Erzählen als Sprachförderung
Sprache ist unsere Form der Kommunikation. Durch das Erzählen von Geschichten entstehen Bilder im Kopf des Zuhörers und werden lebendig. Diese „Bilderworte“ sind prägend für die eigene Sprachfindung und ermöglichen einen spielerischen Umgang mit Sprache.
Die Fortbildung zeigt erste Schritte zum lebendigen Erzählen von Märchen und Geschichten und hilft, Sprechbarrieren und die Angst vor dem Text zu überwinden.
Zielgruppe: Erzieher/innen, Lehrer/innen, soziale und therapeutische Berufe
Referentin: Jana Raile, Erzählerin und Ausbildungsleiterin
Kosten: 70,- €
Anmeldung: Förderverein fairytale e.V., Am Mühlenholz 7, 23738 Lensahn,
info@dernordenerzaehlt.de, Tel. 04363 - 90 48 40
Im Rahmen des Erzählkunstfestivals Lübeck ‚Der Norden erzählt’, 21. – 28.03.2009,

www.dernordenerzaehlt.de, info@dernordenerzaehlt.de



Impressum