Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg Programme Medien

Freibeuterwochen umrahmen FigurenKonzert HUPS Crew

10. Juli 2014 (HL-Red-RB) Der Künstlerische Leiter des KOBALT Figurentheaters Lübeck Stephan Schlafke hatte kurzfristig zu sich gebeten, um auf ein am Sonnabend stattfindendes besonderes Gastspiel sowie auf die bereits angekündigten und morgen startenden 2. (Familien-)Freibeuterwochen hinzuweisen.
Bei "HUPS" handelt es sich um fünf musizierende Puppenspieler aus Budapest, die mit einem 60-Minuten-Programm begeistern werden. Diese neue Reihe beginnt als "1. JUNGES FIGURENTHEATER zu Gast im FT HL" - wie bereits dargestellt - am kommenden Sonnabend um 19:30 Uhr mit dem Titel "JAM - FigurenKonzert der HUPS CREW".

Die Mitglieder der HUPS (Hungarian Puppeteer Students) Crew haben 2013 ihr Puppenspiel-Studium an der ’Universität für Film- und Theaterkunst’ in Budapest absolviert. Während des fünf Jahren langen Studiums haben sie Kenntnisse in verschiedenen Puppenführungstechniken erworben, z.B. Objektanimation, Handpuppe, Wajang, Schattenspiel, Marionette und Bunraku. Die Mitglieder arbeiten nun am Budapester Puppentheater und am Kolibri Theater. Darüber hinaus haben sie ihre Leidenschaft beibehalten, Musik zu machen und in freien Produktionen zu arbeiten.
„Jam” ist ihre erste gemeinsame Produktion, mit der sie das neues Genre ’FigurenKonzert’ geschaffen haben.




Foto © Reinhard Bartsch, Lübeck


Wie Strephan Schlafke erklärte, hatte er die Gruppe im Vorjahr während einer eigenen Gastspielreise kennen gelernt, die - befragt - gerne der Einladung zu einem Gastspiel in Lübeck folgen. Wie er weiter erklärte, wolle er damit auch dem "Nachwuchs" eine Chance geben, selbst aber um Einblick in auch "zukünftiges" Puppenspiel zu erhalten.

Außerdem erinnerte er an die morgen beginnenden "2. FREIBEUTERWOCHEN im Figurentheater Lübeck vom 10.-26. Juli für Erwachsene und Familien", die sich damit pünktlich an den Ferienbeginn anschließen. Gezeigt werden Inszenierungen mit Piratenflair für die ganze Famile "Pirat Eberhard auf Kaperfahrt", "Rote PiRatte über Bord" und "Tommys Traumreise" sowie als Abendproduktion "DIE KOGGE DER GESTRANDETEN" mit Live-Akkordeon-Begleitung durch Felix Kroll.

Quelle:
KOBALT Figurentheater Lübeck
Silke Technau & Stephan Schlafke
Kleine Petersgrube 14
23552 Lübeck
www.kobalt-luebeck.de
buero@kobalt-luebeck.de

/Red.

Impressum