Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

"Erlebnistag Wasser" in Speicherstation Roggenhorst

19. März 2009 (HL-red.) Zu einem vielfältigen Aktions- und Informationsnachmittag rund ums Trinkwasser laden die Stadtwerke Lübeck und die Hamburger Wasserwerke am Sonntag, den 22. März, von 11 bis 15 Uhr in die Speicherstation Roggenhorst in der Spenglerstraße ein. Hinweis vorweg: Ab ZOB pendelt ein Shuttle-Verkehr!

„Lübeck erhält seit dem 1. Januar rund ein Drittel des Trinkwassers von den Hamburger Wasserwerken. Die Behälterstation ist praktisch die „Nahtstelle“, an der das Wasser aus Großhansdorf an uns übergeben wird. Wir wollen mit diesem Tag allen großen und kleinen Lübeckern Gelegenheit geben, sich nicht nur über diese im Norden einmalige Zusammenarbeit zu informieren, sondern auch Themen rund um Trinkwasser mit Spaß und Aktionen vermitteln“, sagt Lars Hertrampf, Pressesprecher der Stadtwerke Lübeck.

Entsprechend vielfältig gestaltet ist das Programm. So gibt es nicht nur Führungen durch die Speicherstation mit einem Einblick in Grundlagen der Wasserversorgung der Hansestadt, sondern auch eine Ausstellung zur Geschichte der Wasserversorgung mit vielen interessanten Exponaten. Das Rahmenprogramm bietet darüber hinaus viel für Kinder. So gibt es ein kleines Wasserlabor, in dem die umfassende Qualitätskontrolle von Trinkwasser spielerisch nachvollzogen werden kann. Verschiedene Aktionsspiele werden ebenfalls geboten – von der Hüpfburg bis zum Entenangeln. Und da Wasser nicht nur Durst sondern auch Brände löscht, ist die Feuerwehr ebenfalls mit einem Erlebnisstand vertreten.

Wasser auf die Stirn dürften dagegen diejenigen bekommen, die in einem Kicker-Turnier in Zusammenarbeit mit dem VfB Lübeck gegen Top-Spieler des Vereins antreteten. Highlight für alle Fuß- und Handballfans ist dabei die Autogrammstunde: Ab 12:00 Uhr steht eine Auswahl prominenter Fußballer und Handballer allen Fans zur Verfügung, erfüllen alle Autogramm- und Fotowünsche und auch Raum für Fachsimpelei und Smalltalk ist gegeben.

Parkplätze sind im Umfeld der Veranstaltung vorhanden, ein kostenloser Shuttle-Bus pendelt ab 10.30 Uhr vom ZOB stündlich bis 12.30 zur Speicherstation. Letzte Rückfahrt ist dann um 15 Uhr zum ZOB.

Quelle: Stadtwerke Lübeck

Impressum