Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg Programme Medien

Stephanie Nannen zu Gast in "Klassik à la carte"

20. Dezember 2013 (HL-Red-RB) "Der lebendigste Mensch": Stephanie Nannen zu Gast in "Klassik à la carte" - Sendung: Montag, 23. Dezember, 13.00 Uhr, NDR Kultur: "Ein Stern und sein Kosmos": so hat die Journalistin Stephanie Nannen die Biografie ihres am 25. Dezember 1913 geborenen Großvaters Henri Nannen genannt. Es ist ein gleichermaßen intensiv recherchiertes wie zutiefst persönliches Buch über den "Stern"-Gründer, dessen Tod im Jahr 1996 die damals 25-jährige Enkeltochter lange nicht verwinden konnte.
Ist denn aber sie, die ein so inniges Verhältnis zu ihm hatte, die Richtige, ein "objektives" Buch über ihn zu schreiben? "Ja", beteuert sie, "schon allein deshalb, weil er mir das Buch um die Ohren gehauen hätte, wenn es eine Hagiografie geworden wäre!" Keine Heiligenschrift also, sondern die lebhafte Erzählung über "den lebendigsten Menschen überhaupt".

Stephanie Nannen spricht mit Alexander Solloch über Nannens ungewöhnliches Leben - zu hören am Montag, 23. Dezember, ab 13.00 Uhr in "Klassik à la carte" auf NDR Kultur.

Quelle:
NDR Presse und Information
www.ndr.de

Impressum