Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Nachwuchskünstler gesucht: Dritte Runde „N-JOY Band Battle“

24. Februar 2009 (HH/HL-red.). Presse aktuell: Norddeutschlands Nachwuchskünstler im Spotlight: Zum dritten Mal veranstaltet N-JOY seinen „Band Battle“. Talentierte Musikerinnen und Musiker aus dem Norden können sich ab sofort wieder mit ihren eigenen Songs bei N-JOY bewerben. Auf die Sieger-Band wartet im Juni 2009 ein Live-Gig vor Tausenden Musikfans: Sie darf bei der „N-JOY Starshow“ auf der EXPO Plaza in Hannover spielen.

Bis zum 11. April läuft die Bewerbungsfrist für aufstrebende Bands aus Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Songs ganz unterschiedlicher Genres, ob Pop, Rock, Soul, Funk oder Hip-Hop, sind dabei willkommen: Nachwuchskünstler mit unterschiedlichsten musikalischen Backgrounds können sich für Norddeutschlands größten Musik-Contest bewerben und ihre Kompositionen als CD oder DVD einsenden. Zwei Bedingungen müssen sie für ihren Sprung auf die große Bühne erfüllen: Sie müssen aus einem norddeutschen Bundesland stammen und dürfen noch keinen Plattenvertrag in der Tasche haben.

Sämtliche eingeschickten Demos werden von einer Experten-Jury bewertet. In diesem Jahr werden Sasha- und Max Mutzke-Manager Alexander Maurus, Jan Delay-Manager und Produzent Matthias Arfmann, Revolverheld-Sänger Johannes Strate und sein Band-Manager Sascha Stadler sowie Konzertveranstalter Christian Gerlach die vielversprechendsten Bands aus den Bewerbungen herausfiltern und damit die Top 15 zusammenstellen. Diese werden vom 20. April an in der „N-JOY Playlist“ on air und online präsentiert. Danach sind die N-JOY Hörerinnen und Hörer gefragt: Sie können bis zum 15. Mai online für ihre Favoriten stimmen. Aus diesem Hörer-Voting ermittelt N-JOY schließlich die Top Fünf. Im Rahmen einer exklusiven Club-Show am 21. Mai in Hamburg müssen diese fünf Bands schließlich die Jury live on stage von ihrem Potenzial überzeugen – sie entscheidet an diesem Abend, wer den „N-JOY Band Battle“-Thron im Jahr 2009 besetzen wird.

Im Jahr 2008 bestieg diesen die Hamburger Band Kaiserkind. Auf der „N-JOY Starshow“ heizten sie unter anderem mit ihrem Sieger-Song „Freunde fürs Leben“ dem Publikum ordentlich ein. Im Jahr zuvor hatten gleich zwei Bands das Rennen gemacht: á la phonk aus Hannover und Enno Bunger aus Ostfriesland begeisterten die Starshow-Besucher mit funkigem und einfühlsamem Pop. Die Sieger-Band des dritten „N-JOY Band Battles“ wird sich in Hannover die Bühne mit Stars wie Thomas D, Stefanie Heinzmann, Peter Fox und Farin Urlaub Racing Team teilen.

Details zum „N-JOY Band Battle“ und das Bewerbungsformular zum Download gibt es unter www.n-joy.de.

Quelle: NDR Presse und Information

Impressum