Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg Programme Medien

Vortrag über das Bauen im Gründungsviertel

15. September 2013 (HL-Red-RB) Architekt zeigt am Beispiel Frankfurt den Wiederaufbau nach dem Krieg
Das ArchitekturForum bietet in diesem Semester in der VHS Lübeck, Hüxstraße 118-120, Vorträge an, die sich mit der Baugeschichte und den verschiedenen Planungen im ältesten Kaufmannsviertel zwischen der Alf- und Braunstraße beschäftigen. Im ersten Vortrag spricht Architekt Joachim Wendt zum Thema „neues altes Neues“ und zeigt, wie Frankfurt am Main mit der Umgestaltung nach dem Krieg umgegangen ist.
Der Vortrag ist am Dienstag, 24. September 2013, von 19.30 bis 21 Uhr. Der Eintritt beträgt 4,50 Euro, ermäßigt einen Euro.
Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum