Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg Programme Medien

Wieviele Kirchen stehen noch vor dem Aus - was wird aus ihnen?

26. März 2013 (HL-Red-RB) Termin: Donnerstag, 28. März, 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr, NDR Info: "Vor verschlossenen Türen - Ostern ohne Gottesdienst": Um dieses Thema geht es, wenn das Radioprogramm NDR Info am Donnerstag, 28. März, live aus der Athanasiuskirche in der Südstadt in Hannover sendet. Zwischen 8.00 und 12.00 Uhr wird hier über Kirchenschließungen in Norddeutschland diskutiert.
Aufgrund von Sparmaßnahmen werden immer wieder Gotteshäuser im Norden entweiht oder entwidmet. Gelegentlich werden sie sogar im Internet zum Kauf angeboten. Manchmal wird aus einer Kirche aber auch eine Kindertagesstätte oder eine Alten-Wohnanlage. Die Athanasiuskirche in der Südstadt in Hannover (Böhmerstraße 8, 30173 Hannover) öffnete am 24. März das letzte Mal ihre Türen. Gemeindemitglieder sind traurig, Kirchenvertreter sehen aber häufig keinen anderen Ausweg als die Schließung.

Wie viele Kirchen stehen noch vor dem Aus? Was wird aus den Gotteshäusern? Dazu befragen die NDR Info Reporter Kathrin Schmid und Carsten Vick unter anderem evangelische und katholische Kirchenvertreter sowie zahlreiche Gemeindemitglieder.

NDR Info, das Informationsradio des Norddeutschen Rundfunks, ist in Hannover und Umgebung auf der UKW-Frequenz 88,6 MHz zu empfangen.

Quelle:
NDR Presse und Information
www.ndr.de

Impressum