Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

stars@ndr2: Sasha – das Exklusiv-Konzert

17. Februar 2009 (HH/HL-Red.). Presse aktuell: stars@ndr2: Sasha – das Exklusiv-Konzert. Konzert: Dienstag, 24. Februar, 19.10 Uhr, Rolf-Liebermann-Studio, Hamburg. Sendung: live auf NDR 2 und unter www.ndr2.de:
Sasha ist zurück: „Good News On A Bad Day“ heißt sein neues Album. Die erste Single „Please, Please, Please“ schaffte auf Anhieb den Sprung in die Airplay-Charts. Am Dienstag, 24. Februar, drei Tage vor der offiziellen Veröffentlichung des Albums, stellt er im Hamburger Rolf-Liebermann-Studio im Rahmen der Reihe stars@ndr2 erstmalig seine neuen Songs vor. Hautnah erleben eine Handvoll NDR 2 Hörerinnen und Hö­rer den sympathischen Sänger in einzigartiger Atmosphäre.

Für alle Fans, die nicht dabei sein können, sendet NDR 2 das vollständige Konzert nach dem „NDR 2 Kurier“ ab 19.10 Uhr live im Radio. Der Abend wird darüber hinaus im Internet unter www.ndr2.de per Video-Livestream übertragen. Nach seinem Konzert steht Sasha für Fotos und Autogramme zur Verfügung. Kaufkarten für das Exklusiv-Konzert gibt es nicht. Die Tickets werden ab Mittwoch, 18. Februar, ausschließlich auf NDR 2 und online unter www.ndr2.de verlost. Die Aktion startet im „NDR 2 Morgen“ bei Moderator Holger Ponik.

Sasha gehört zu den erfolgreichsten deutschen Sängern. Seit 1997 überrascht der
36-jährige Musiker immer wieder mit seiner Kreativität und Wandlungsfähigkeit. Er überzeugt als Rockabillysänger unter sei­nem Pseudonym „Dick Brave“ genauso wie als Pop-Star auf der Bühne mit Charisma und ein­drucksvoller Live-Performance.

NDR 2 veranstaltet die Eventreihe stars@ndr2 bereits seit vier Jahren und konnte schon viele nationale und internationale Künstler wie die Simple Minds, Peter Maffay, Ina Müller, Maria Mena, Annett Louisan, Ronan Keating und andere für das Projekt begeistern.


Quelle: NDR Presse und Information

Impressum