Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Overbeck-Gesellschaft eröffnete HENNING KLES - Ausstellung

16. Februar 2009 (HL-Red.). Die Overbeck-Gesellschaft hat gestern ihr Ausstellungsprogramm 2009 mit einer umfangreichen Ausstellung neuer Arbeiten des Hamburger Künstlers Henning Kles eröffnet.
Dauer: 15. Februar bis 29. März 2009
Öffnungszeiten: Di-So | 11-17 Uhr

Die Bildinhalte, die die Malerei des Hamburger Künstlers Henning Kles bestimmen, sind Filterungen des Materials, das ihn in Form von Literatur, Fernsehen, Film und Tagespresse umgibt. Durch die Realität in Deutschland geprägt entsteht ein Blick auf großstädtische Randzonen voll Kälte und sozialer Isolation. Die Menschen auf diesen Bildern leben auf der Schattenseite und dennoch schafft das Nebeneinander von Hinterhof und Bürohochhausarchitektur idyllische Nischen mit verwahrlosten Tieren und aufgegebenen Gegenständen, die zeichenhaft offen oder als Metaphern dazu auffordern, sie zu Geschichten zusammenzufügen. Die reduzierte Farbigkeit dieser neuen Bilder verweisen auf das Schwarz-Weiß der Dokumentarfotografie und betont die grafische Konstruktion, doch die sensibel ausdifferenzierten Grauwerte führen zu einer Intensivierung des Malerischen der Darstellung.

Henning Kles, Jahrgang 1970, hat bildende Kunst studiert. 2005 hat er sein Studium der Freien Kunst an der Hochschule für Bildende Kunst in Hamburg abgeschlossen. Neben der Ausbildung bei Werner Büttner und Olav Christopher Jenssen studierte er auch bei den Gastprofessoren Daniel Richter und Tal R.



Foto ü/Overbeck Gesellschaft: O. T. (allheyoungdudes) 2008 / Öl und Sprühlack auf Leinwand

Führungen im Gespräch:
Sonntag, den 1. März, 16 Uhr mit Henning Kles und Marlies Behm.
Sonntag, den 15. März 16 Uhr und Sonntag, den 29. März 16 Uhr mit Marlies Behm.
Samstag, den 21. Februar 16 Uhr; Samstag, den 7. März 16 Uhr und Samstag, den 21. März 16 Uhr mit Moritz Riesinger



Overbeck-Gesellschaft
Kunstverein Lübeck
Königstraße 11
23552 Lübeck

www.overbeck-gesellschaft.de

Impressum