Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

VHS: Vortrag über private Krankenversicherungen

06. November 2012 (HL-Red-RB) Wenn die Leistungen in der gesetzlichen Krankenversicherung nicht reichen: Wer beispielsweise eine neue Zahnkrone oder eine Brücke braucht, muss dafür leicht mehrere hundert Euro aus eigener Tasche zahlen. Eine Zusatzversicherung zur gesetzlichen Krankenversicherung kann hohe Kosten für den Patienten zumindest reduzieren. Die Versicherer bieten aber auch überflüssige Zusatzpolicen für Kassenpatienten an. Roland Harstorff von der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein erklärt in einem Vortrag, in welchen Fällen ein Extraschutz wirklich sinnvoll oder auch überflüssig teuer ist.
Der Vortrag wird am Mittwoch, 14. November, von 18 bis 19.30 Uhr in der VHS Lübeck, Hüxstraße 118-120, gehalten. Der Eintritt ist frei.
Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum