Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Debütlesung Carmen Stephan: Mal Aria

07. Oktober 2012 (HL-Red-RB) „Debüt im Buddenbrookhaus“ ist eine Lesereihe die Autorinnen und Autoren die Gelegenheit bietet, ihren ersten Roman im Haus der Manns in Lübeck vorzustellen. Die kommende Lesung, am Dienstag den 9. Oktober, ist sogar eine Buchpremiere: Carmen Stephan wird erstmalig aus ihrem spannenden Roman „Mal Aria“ lesen – für das Manuskript hat sie bereits den renommierten Literaturpreis der Jürgen Ponto-Stiftung erhalten.

„Mal Aria“ ist eine Geschichte über Leben und Tod – erzählt aus der Perspektive eines
Moskitos. Die junge Protagonistin Carmen ist auf einer Reise durch die Amazonasregion, als
sie von einem Tag auf den anderen um ihr Leben kämpft. Kein Arzt kann ihr helfen, nur der
Moskito, der sie gestochen hat, weiß über alles Bescheid. Ab diesem Zeitpunkt wird dieser
zum Erzähler der Geschichte und zieht den Leser immer tiefer mit hinein…
Ein Roman über die großen Fragen des Menschseins und dessen Sterblichkeit.
Beginn der Lesung ist 19 Uhr. Der Eintritt beträgt 6 Euro / 4 Euro.
Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Lions Club Lübeck-Hanse.

Debütlesung
Carmen Stephan: Mal Aria
Dienstag, 9. Oktober 2012, 19 Uhr
Buddenbrookhaus, Lübeck

Quelle:
Kulturstiftung Hansestadt Lübeck

Impressum