Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

Heute! Vortrag über die Verkehrsgeschichte in Travemüde

02. Oktober 2012 (HL-Red-RB) Um die Verkehrsgeschichte in Travemüde geht es in einem Vortrag, den der Historiker Wolf Rüdiger Ohlhoff am nächsten Dienstag, 2. Oktober, um 19.30 Uhr im Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk hält. Der zweite Teil der Vortragsreihe spannt den Bogen über 200 Jahre Verkehr in Travemünde: Von den ersten Anfängen des Priwall-Fährverkehrs bis hin zu Pferdedroschken in alter Zeit und der Geschichte der LVG. Hierbei wird unter anderem auf die ersten Flugzeuge auf dem Priwall, auf die Lufthansa, auf das größte Wasserflugzeug der Welt und auf das Luftschiff „Graf Zeppelin“ eingegangen. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 2,50 Euro / 1 Euro.
Lichtbilder-Vortrag
von Wolf Rüdiger Ohlhoff
Dienstag, 2. Oktober 2012, 19.30 Uhr
Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk
Quelle:
Kulturstiftung Hansestadt Lübeck
die LÜBECKER MUSEEN

Impressum