Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Veranstaltg ProgrTipps Medien

„Von geschmorten Priestern und verschwundenen Ablassgeldern“

13. Februar 2009 (HL-Red.). Lesungskonzert - Sonntag, 22. Februar 2009, 18 Uhr, im Kulturforum Burgkloster, Lübeck: Der Historiker und Musikwissenschaftler Mathias Nagel aus Hamburg hat die Lübecker Ratschronik (1401-1482) ins Hochdeutsche übersetzt. Aus diesen Texten liest er am Sonntag, 22. Februar im Lübecker Kulturforum Burgkloster vor. Studenten der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg begleiten die Lesung mit Musik und Gesang aus dem 15. Jahrhundert.

„Von geschmorten Priestern und verschwundenen Ablassgeldern“ beginnt um 18 Uhr, der Eintritt kostet 9 Euro/4.50 Euro.

Quelle: die LÜBECKER MUSEEN

Impressum